Donnerstag , 28 Juli 2016

Zuhause » Artikel Karussell » Oettinger Rockets Gotha schlagen RASTA Vechta

Oettinger Rockets Gotha schlagen RASTA Vechta

Gotha Rockets Logo

Im zweiten Heimspiel konnten die Oettinger Rockets Gotha den ersten Heimsieg einfahren.

Viertel drei der Knackpunkt

Zu Beginn war es ein recht offenes Spiel, in dem die Gäste aus Vechta nach dem ersten Viertel mit 17:19 führten. Dieser Schlagabtausch ging munter weiter, sodass die Rockets zur Halbzeit mit einer hauchdünnen 33:32 Führung in die Pause gingen. Die Halbzeitansprache von Coach Chris Ensminger muss gefruchtet haben, denn Viertel drei ging mit 23:8 an die Heimmannschaft. Somit führten die Rockets nach drei Vierteln mit 56:40. Im Schlussabschnitt war nicht mehr viel los und die Heimmannschaft gewann die Partie am Ende mit 74:56. Topscorer bei Gotha war Will Reinke mit 16 Zählern.

Oettinger Rockets Gotha schlagen RASTA Vechta Reviewed by on . Im zweiten Heimspiel konnten die Oettinger Rockets Gotha den ersten Heimsieg einfahren. Viertel drei der Knackpunkt Zu Beginn war es ein recht offenes Spiel, in Im zweiten Heimspiel konnten die Oettinger Rockets Gotha den ersten Heimsieg einfahren. Viertel drei der Knackpunkt Zu Beginn war es ein recht offenes Spiel, in Rating: 0

über Enes Cakmak

Enes Cakmak
Basketball ist ein Muss - egal ob NBA, BBL, oder Euroleague. In der BBL Fan von ratiopharm Ulm. Lieblingsspieler: Kevin Durant, Derrick Rose und Philipp Schwethelm

Hinterlasse einen Kommentar

scroll to top