Montag , 27 Juni 2016

Zuhause » Artikel Karussell » Die NBA verschiebt zwei Partien

Die NBA verschiebt zwei Partien

NBA - Cheerleader Indiana Pacers

Der nun eingezogene Winter bringt nicht nur in Europa bzw. Deutschland manche Unannehmlichkeit mit sich. Nun muss auch die NBA zwei Partien verschieben im Hinblick auf die äußeren Umstände.

NBA verschiebt zwei Partien

Wie die NBA in einer offiziellen Mitteilung verlauten ließ, müssen zwei Partien der US Profiliga verschoben werden. Der Grund ist in einem Schneesturm zu finden, welcher die US Ostküste an diesem Wochenende mit voller Härte treffen soll. Nachdem bereits im Flugverkehr Einschränkungen zu vermelden waren, muss nun auch der NBA Spielplan deshalb angepasst werden.

Partien und Neuansetzungen

Betroffen sind bislang zwei Partien. Die erste Partie ist das Spiel der Boston Celtics bei den Philadelphia 76ers. Die ursprünglich für diesen Samstag angesetzte Partie soll am Sonntag, den 24. Januar 2016, um 19 Uhr Ostküstenzeit nachgeholt werden. Ebenfalls betroffen ist das Spiel der Utah Jazz bei den Washington Wizards. Für diese Partie wurde von Seiten der NBA bislang jedoch noch kein Termin für die Neuansetzung mitgeteilt.

Die NBA verschiebt zwei Partien Reviewed by on . Der nun eingezogene Winter bringt nicht nur in Europa bzw. Deutschland manche Unannehmlichkeit mit sich. Nun muss auch die NBA zwei Partien verschieben im Hinbl Der nun eingezogene Winter bringt nicht nur in Europa bzw. Deutschland manche Unannehmlichkeit mit sich. Nun muss auch die NBA zwei Partien verschieben im Hinbl Rating: 0

über Tobias Forster

Tobias Forster
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Hinterlasse einen Kommentar

scroll to top