10.9 C
New York City
Donnerstag, Dezember 8, 2022

Buy now

Philipp Schwethelm für Drei – ratatatataaaa

 

philipp_schwethelm

Nach seiner schweren Zeit in München wurde Philipp Schwethelm an ratiopharm Ulm verliehen und wurde in der Saison darauf von den Ulmern fest verpflichtet. Es scheint so, als hätte der deutsche Nationalspieler sein Glück wieder gefunden. Nun stellen wir euch Philipp Schwethelm genauer vor.

Spielerinformationen zu Philipp Schwethelm

Philipp Schwethelm wurde am 1. Mai 1989 in Engelskirchen, Nordrhein-Westfalen geboren. Er ist 2.01 Meter groß. Schwethelm ist ein Swingman und kann daher auf der Position des Shooting Guards und Small Forwards spielen. Er trägt die Nummer 33 bei ratiopharm Ulm. Mit 6 Jahren begann Philipp Schwethelm beim TV Bensberg mit dem Basketballspielen. Nach einem kurzen Engagement bei Bayer Leverkusen, kehrte er nach Bensberg zurück. Später wechselte der Tweener zur Jugendmannschaft der Köln 99ers.

Eine wichtige Stütze bei ratiopharm Ulm

Von 2006 bis 2008 spielte Philipp Schwethelm in der NBBL für die Nachwuchsmannschaft der Kölner. 2006/07 wurde er zum MVP gekürt. In seinem letzten NBBL Jahr legte der Deutsche 22.9 Punkte, 7 Rebounds, 3.2 Assists und 2.7 Steals pro Spiel auf und traf 45.1% aus dem Feld und 33% von der Dreipunktelinie. Bereits in der Saison 2005/06 durfte Philipp Schwethelm erstmals BBL-Luft schnuppern und war somit ein Teil des Kölner Meisterteams. Auch in der Spielzeit 2006/07 gab es sehr wenig Einsatzzeit für ihn. 2007/08 war dann Schwethelms Breakout-Year in der BBL. In durchschnittlich 23 Minuten gelangen ihm 6.6 Punkte, 2.1 Rebounds und 1 Assist pro Begegnung. Er traf 51.5% aus dem Feld und 43.6% vom Perimeter. Mit diesen Stats wurde er zum Nachwuchsspieler des Jahres gekürt. 2008/09 legte der Tweener in durchschnittlich 19 Minuten 5.2 Punkte und 2.5 Rebounds pro Spiel auf und versenkte 38% seiner Würfe aus dem Feld und 35.8% von Downtown. Nach der Saison meldeten die Kölner Insolvenz an und Schwethelm wechselte zu den Eisbären Bremerhaven. In seiner ersten Saison für die Eisbären erzielte der Swingman in durchschnittlich 19 Minuten 6.6 Punkte und 1.7 Rebounds pro Partie und traf 45.8% seiner Feldwürfe und 41.7% seiner Dreier. In den Playoffs, wo im Halbfinale nach einem 2:3 gegen die Fraport Skyliners Schluss war, stand er durchschnittlich 28 Minuten auf dem Court und kam auf 8.4 Punkte, 3.3 Rebounds und 2 Assists pro Begegnung und versenkte 37.3% seiner Wurfversuche und 28.6% von Downtown. In der Spielzeit 2010/11 kam Schwethelm auf 9.8 Punkte, 3.9 Rebounds und 2.1 Assists pro Spiel und traf 46.2% der Würfe aus dem Feld und 42.9% vom Dreipunkteland. In den Playoffs, in denen die Bremerhavener in der ersten Runde mit 0:3 gegen die Brose Baskets Bamberg verloren, legte er 13 Punkte, 5.7 Rebounds, 2 Assists und 1.3 Steals pro Partie auf und traf 52% seiner Würfe aus dem Feld und 64.3% vom Perimeter. Daraufhin verließ der Deutsche die Eisbären und heuerte beim FC Bayern Basketball an. Dort erlebte er eine eher schwache Saison und erzielte in durchschnittlich 13 Minuten 3.1 Punkte und 2.1 Rebounds pro Spiel und traf dabei 34.8% seiner Feldwürfe und 28.4% von Downtown. Im Playoffviertelfinale, das die Bayern mit 2:3 gegen die Artland Dragons verloren, stand der Swingman so gut wie gar nicht auf dem Court. Für die Saison 2012/13 wurde Schwethelm an ratiopharm Ulm verliehen, um dort Spielpraxis zu sammeln. Dort bekam er mehr Spielanteile und erzielte in durchschnittlich 23 Minuten 7.2 Punkte, 2.9 Rebounds und 1.2 Assists und versenkte 47.6% der Feldwürfe und 40.8% von der Dreierlinie. In den Playoffs stand der Tweener durchschnittlich 27 Minuten pro Spiel auf dem Parkett, legte 8.3 Punkte, 3.3 Rebounds und 1.1 Assists auf und traf 38.6% seiner Wurfversuche sowie 23.3% vom Perimeter, konnte die 2:3 Halbfinalniederlage gegen die EWE Baskets Oldenburg aber nicht verhindern. Danach löste Schwethelm seinen Vertrag bei den Bayern auf und unterschrieb einen Zweijahresvertrag in Ulm. In der vergangenen Saison erzielte er 6 Punkte, 3 Rebounds und 1.1 Assists pro Begegnung und versenkte 37.8% seiner Feldwürfe und 42% von Downtown. Im Playoffviertelfinale, das die Ulmer mit 1:3 gegen ALBA Berlin verloren, erzielte der Deutsche 3.3 Punkte und 3.5 Rebounds pro Partie und traf nur 25% seiner Würfe aus dem Feld. In der kommenden Saison wird Philipp Schwethelm weiterhin für ratiopharm Ulm spielen.

Schwethelm für drei beim DBB-Team

Seit 2010 ist Philipp Schwethelm fester Bestandteil in der Deutschen Nationalmannschaft. Bei der WM 2010 in der Türkei erzielte der Swingman in fünf Spielen in durchschnittlich 16 Minuten 4.4 Punkte und 1 Assist pro Partie und traf dabei 46.7% aus dem Feld und 46.2% vom Perimeter. Trotz Siegen gegen den Gruppensieger Serbien und Jordanien schieden die Deutschen als Gruppenfünfter aus. Sein bestes Spiel absolvierte Schwethelm gegen Angola, wo er in 23 Minuten 12 Punkte, 1 Rebound, 1 Assist und 2 Steals verbuchte und dabei 4/5 aus dem Feld sowie drei seiner vier Würfe von Downtown. Da er bei einem Treffer gefoult wurde, bekam er einen Bonusfreiwurf und verwandelte diesen. Dennoch verloren die Deutschen nach der Overtime. Bei der EM 2011 in Litauen legte der Ulmer 5.7 Punkte und 2.7 Rebounds auf und versenkte 48.1% seiner Feldwürfe und 50% aus dem Dreipunktebereich. Sein bestes Spiel absolvierte der Tweener in der Zwischenrunde gegen die Türkei, als er im letzten Viertel 11 erzielte und das deutsche Team zum Sieg führte. In diesem Spiel erzielte Philipp Schwethelm 14 Punkte und 3 Rebounds und traf 5/8 aus dem Feld sowie 3/5 von Downtown. Obwohl die Deutschen dieses Spiel gewannen, schieden sie in der Zwischenrunde aus. Bei der Qualifikation zur EM 2013 stand Schwethelm in sieben Spielen im Kader und wurde in sechs Partien eingesetzt. In diesen legte er in durchschnittlich 15 Minuten auf 4.1 Punkte und 2.7 Rebounds auf und traf 42.9% aus dem Feld sowie 47.1% aus dem Dreipunktebereich. Bei der EM 2013 musste der Swingman aufgrund einer Verletzung passen. Die EM-Quali sagte Schwethelm ebenfalls ab, damit er seine Verletzungen vollständig auskurieren kann. Bei einer möglichen EM-Teilnahme könnte er wieder zum Kader gehören.

Seine bisherigen Erfolge

  • U-16-Europameister 2005
  • Deutscher Meister 2006
  • Deutscher Pokalsieger 2007
  • MVP der NBBL 2007
  • Nachwuchsspieler des Jahres in der BBL 2008
  • BBL-Allstar 2011 und 2012
  • Deutscher Pokalfinalist 2012 und 2013

Auf dem Court – ein guter Schütze

Philipp Schwethelm ist ein sehr guter Schütze. Sein Mitteldistanzwurf und der Dreier fallen ziemlich sicher. Er ist auch für Würfe von 1-2 Meter hinter der Dreierlinie gut. Ihn sollte man nicht freilassen, denn dann bestraft er seinen Gegner mit einem erfolgreichen Wurf. Sein Ballhandling ist ebenfalls gut, weswegen er gut zum Korb ziehen kann. Der deutsche Nationalspieler ist ein solider Passer und Rebounder. In der Defense ist der Spieler von ratiopharm Ulm sehr engagiert und gibt eine gute Figur ab.

Privates über Philipp Schwethelm

Parallel zu seiner Basketballerkarriere studiert Philipp Schwethelm „international Management“ an der Fernuniversität in Ansbach. In seiner Freizeit unternimmt er gern etwas mit seinen Freunden. Zudem ist der Ulmer gern in der Stadt Kaffee trinken und in verschiedenen Restaurants essen. Er ist sehr sportbegeistert und spielte früher Eishockey und Tennis. Von den sozialen Netzwerken benutzt der deutsche Nationalspieler nur Facebook. Dort bedankt er sich häufig bei den Fans und postet auch lustige Sachen.

Philipp Schwethelm geht im Gegensatz zum Vorjahr topfit in die Saison. Bei ihm können die Fans eine Steigerung gegenüber der Vorsaison erwarten. Es wird interessant zu sehen sein, in welchen Bereichen er sich verbessern wird.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Enes Cakmak
Unser Autor Enes Cakmak ist seit Kindesbeinen Basketballfan. In der NBA fiebert Enes mit den Oklahoma City Thunder. Gefragt nach seinen Lieblingsspielern nennt der Autor Russell Westbrook und D.J. Strawberry

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,632NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten