7.9 C
New York City
Donnerstag, April 18, 2024

Buy now

Mein Tag als Fanreporter beim FC Bayern Basketball

Audi - Fahrzeugübergabe FCBB 2014

Am gestrigen Tag hat Audi vielen Fans des FC Bayern Basketball ein Lächeln geschenkt. Auch ich war als Fanreporter bei der Fahrzeugübergabe an die Profis des FCBB dabei und kann nur ein großes Dankeschön aussprechen. Es war schlichtweg eine tolle Zeit im Audi Dome, im Mannschaftsbus und auch bei der Übergabe bzw. beim Come Together mit den Spielern und den Coaches.

Los geht es um 12.30 Uhr

Gestern war auch das Wetter passend. Die Sonne war pünktlich am scheinen und die Temperaturen angenehm, so dass vor Ort am Audi Dome das Warten auf den Beginn des Fan Events schnell vorüberging. Zu Beginn gab es ein Gruppenbild der Teilnehmer, ehe anschließend Demond Greene sich die Ehre gab und für Fragen bzw. Fotos bereitstand. Ein ungemein sympathischer Spieler, der wieder einmal zeigte, dass er die Fans mag und sicherlich auch sehen konnte, dass dies keine einseitige “Liebesbeziehung” ist. Nach einem kurzen Plausch ging es in den Audi Dome. Es war eine Menge geboten, denn während der Führung konnte die Presse Lounge oder aber auch der VIP Bereich besichtigt werden. Das Highlight war sicherlich der Besuch der Kabinen und der Fitnessräume, wenngleich wir als Besucher Svetislav Pesic ruhig bei einem Videodreh zugleich erleben durften. Die Zeit verflog im Audi Dome viel zu schnell, doch wartete nun bereits das nächste Highlight.

Audi Dome Inside

Audi - Fahrzeugübergabe FCBB 2014

Audi - Fahrzeugübergabe FCBB 2014

Auf in den Teambus des FC Bayern Basketball

Jetzt aber schnell, denn der Termin der Fahrzeugübergabe wartete, doch gab es ein weiteres Highlight. Wir wurden mit dem FCBB Mannschaftsbus zur Audi Veranstaltung gebracht. Wenn solche Busse öfter eingesetzt werden würden, wären sicherlich die Zahlen in Sachen Fahrgäste bei Busreisen deutlich höher. Die Jungs haben im Bus nicht nur die Möglichkeit zu Essen, oder frischen Kaffee zu genießen, sondern können sich auch mit allerhand Elektronik und Entertainment die Zeit vertreiben. Die Fahrt war richtig nett, zumal es durchaus interessant zu sehen ist, welche Außenwirkung der Bus hat. Dies geht im Straßenverkehr los, schenken doch die Passanten dem vorbeifahrenden Mannschaftsbus sichtlich große Aufmerksamkeit. Diese Fahrt hat einfach Spaß gemacht. Im Teambus selbst sitzen normalerweise ganz vorne die Coaches, gefolgt von den serbischen Spielern. Während es sich die Deutschen im hinteren Teil bequem machen, sitzen die US Boys in der Mitte. Dort ist auch die Spielkonsole zu finden – natürlich alles nur ein großer Zufall.

Der eigentliche Event wartet

Vor Ort bei Audi am Flughafen München angekommen, war erst einmal etwas Zeit für eine Stärkung. Nach wenigen Minuten wurden wir in den Vorführraum gerufen, denn zusammen mit geladenen Gästen und der versammelten Presse wartete nun der offizielle Teil der Fahrzeugübergabe. Moderiert wurde diese unterhaltsame Stunde von keinem geringeren als Frank “Buschi” Buschmann. Zunächst wurde unter Beifall die Mannschaft hineingerufen, wenngleich ein emotionaler Zusammenschnitt über die Finals in der letzten Saison nochmals Stimmung brachte. Das Highlight – Heiko’s Verbeugung vor dem Berliner Publikum! Dabei wurde es richtig laut im Raum. Nach einem kurzen Interview mit Trainer Svetislav Pesic gab es eine kurzweilige und unterhaltsame Runde mit Marko Pesic, Robin Benzing und Nihad Djedovic. Festzuhalten bleiben dabei einige Aussagen. Der Traum von einer neuen Halle lebt weiterhin, doch sieht Marko Pesic diesbezüglich erst ab 2017/2018 eine realistische Chance auf einen Umzug. Für Benzing sind die Bamberger ein großer Gegner im Kampf um den Titel, wenngleich Nihad Djedovic diese Saison gerne einmal ohne Verletzung komplett durchspielen möchte. Buschi stellte zugleich Fragen, welche über Facebook gestellt wurden, doch durften auch wir Fans fragen stellen. Ein interessantes Thema waren dabei die NBA Spiele außerhalb der USA. Marko Pesic bekräftigte, dass von Seiten des FC Bayern Basketball und der NBA beidseitiges Interesse an einem solchen Spiel in München vorhanden wäre, er jedoch keinen Termin nennen kann. Zum Träumen reicht diese Aussage dennoch, denn ein Spiel gegen die Oklahoma City Thunder oder gar die Dallas Mavericks von Dirk Nowitzki wäre in München ein Traum. Nach der Vorstellung des Teamfahrzeugs bekam im Übrigen Marko Pesic das erste Fahrzeug stellvertretend für den FC Bayern Basketball überreicht.

Audi Basketball Talk

Die Spieler sind zum Greifen nah

Die Stunde verging wie im Flug. Jetzt kam sicherlich der Höhepunkt des Tages – das Come Together mit dem Team. Bevor es jedoch richtig losging, hatte Audi eine Meistertorte spendiert, welche durch Svetislav Pesic angeschnitten wurde.

Audi - Fahrzeugübergabe FCBB 2014

Spieler und Coaches standen den Fans gerne für Fragen und Autogramme jederzeit zur Verfügung, wobei sie auch einem Plausch nicht abgeneigt waren. Es war schön zu sehen, dass nicht nur die alten FCBB Hasen sehr offen waren, sondern gerade die Neuzugänge wie Savanovic oder Micic sich sehr zugänglich zeigten und immer ein Lächeln im Gesicht hatten. Jeder konnte sehen – Fans und Spieler hatten gleichermaßen Spaß. Neben Autogrammen und Fangeschichten konnten die Pressevertreter ebenfalls Interviews führen, wenngleich diese sicherlich weniger Zeit mit den Profis verbrachten als die Fans. Zum Ende hin gab es das offizielle Teamportrait, welches von Fans und Fotografen gleichermaßen oft geknipst wurde.

Audi - Fahrzeugübergabe FCBB 2014

Audi - Fahrzeugübergabe FCBB 2014

Audi - Fahrzeugübergabe FCBB 2014

Die Autos werden übergeben

Nach einer guten Stunden erhielten die Spieler endlich die Fahrzeuge. Noch schnell ein Pressefoto, ehe es in der Kolonne zum Fahrertraining von Audi ging. Besonders John Bryant bewies bereits beim Losfahren vom Hof, dass ihm es nicht schnell genug losgehen kann.

Fahrzeugübergabe FCBB

Audi - Fahrzeugübergabe FCBB 2014

Audi - Fahrzeugübergabe FCBB 2014

Die Rückfahrt beginnt

Auch der schönste Tag hat einmal ein Ende. Zum Abschluss der Veranstaltung wurden wir wieder mit dem Mannschaftsbus des FC Bayern Basketball zum Audi Dome gefahren. Eine tolle Fahrt, bei welcher sich die Fans und Teilnehmer über ihre Erfahrungen und Eindrücke austauschten und immerzu ein Lächeln im Gesicht hatten.

Audi Dome

Zum Ende bleibt nur ein großes Dankeschön an Audi für diesen Event auszusprechen. Ich denke, ich kann stellvertretend für alle Teilnehmer berichten, dass es unheimlich viel Spaß machte und brachte.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forster
Tobias Forsterhttp://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768FollowerFolgen
1,803FollowerFolgen

Sponsoren

Latest Articles

Sponsoren

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten