29.3 C
New York City
Freitag, Juni 21, 2024

Buy now

RIESEN Vorfreude auf den Saisonstart

Teamfoto_MHP RIESEN_2014_2015

Ach einer erfolgreichen Saison in dem Einzug in die Playoffs ist die Vorfreude bei den Ludwigsburgern auf die neue Saison dementsprechend groß. Zum Auftakt kommt mit Bonn ein weiterer Anwärter auf die Playoffs in die heimische MHPArena (Spielbeginn 20:30 Uhr). Die Vorfreude ist bei Chris McNaughton dementsprechend groß: „ich kann es kaum noch erwarten.“

Anwärter auf die Playoffs

Mit Bonn kommt eine Mannschaft nach Ludwigsburg, die genau wie die RIESEN, wieder in die Playoffs einziehen möchte. Dies hat bei der Mannschaft in Magenta als 10. Der Hauptrunde letzte Saison leider nicht geklappt. Dennoch spielen die Bonner dieses Jahr im Eurocup und haben mit Zaragoza, Strasbourg, Paris Levallois, Reggio Emilia und den Brose Baskets aus Bamberg eine schwere Gruppe erwischt. Mit Center Dirk Mädrich, Tadas Klimavicius, Guard Mickey McConnell und der Beko BBL-Allstar Angelo Caloiaro hat Bonn die Abgänge gut kompensieren können.

Gehen als Außenseiter ins Spiel

Trainer John Patrick, der in Ludwigsburg bisher sehr gute Arbeit gemacht hat, sieh den Gegner so: „Es ist aber auch ein schwerer Start für uns. Bonn ist ein starkes Team mit Veteranen auf allen Positionen. Wir gehen sicher als Außenseiter in das Spiel. Wir hoffen, dass unsere Fans wieder für einen echten Heimvorteil sorgen. Wir selbst müssen uns auf unsere Verteidigung konzentrieren.“

Live im Fernsehen

Seit die Telekom sich die Rechte an der BBL gesichert hat, ist jedes Spiel live auf Entertain oder ausgewählte Spiele auf Sport 1 zu sehen. Dies gibt auch den kleineren Mannschaften, die zum Teil längere Zeit nicht im Fernsehen gezeigt wurden, sich einem breiterem Publikum zu präsentieren.  Dadurch schafft es die BBL, die Videobeweis einzuführen, was zur neuen Saison auch der Fall sein wird.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Patrick Link
Patrick Link
Mein Interesse für den Basketball habe ich von meinem Vater, der selbst aktiv in der Bundesliga gespielt hat. Deshalb habe auch ich im Verein zu spielen begonnen. Seit nunmehr 5 Jahren habe ich eine Dauerkarte für den Fc Bayern Basketball, sehe so gut wie jedes Heimspiel. Ich pflege aber keine Abneigung gegen irgendeine Mannschaft oder einen Spieler.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768FollowerFolgen
1,803FollowerFolgen

Sponsoren

Latest Articles

Sponsoren

spot_img
spot_img
Basketball Wetten