3.7 C
New York City
Montag, Januar 17, 2022

Buy now

Skyliners zu Gast in Bamberg

FRAPORT SKYLINERS Logo

Die Fraport Skyliners treten am 16. November bei den Brose Baskets Bamberg an. Ein Spiel, wo es unter normalen Umständen nichts zu holen gibt. Doch die Mannschaft rund um Gordon Herbert hat mit Siegen in der BBL (65:57 Sieg gegen Trier) und in der EuroChallenge (74:64 Sieg gegen  Aarhus) Selbstvertrauen getankt. Leider hat sich der Verletzungsteufel wieder bei den Skyliners eingenistet. Aktuell fallen Mike Morrison, Konstantin Klein, Mikko Koivisto und Max Merz für das Auswärtsspiel aus.

Shooting Guard Sean Armand ist Topscorer der Frankfurter und erzielt in der Beko BBL im Schnitt 13.4 Punkte, in der EuroChallenge 15.0. Quantez Robertson wird seinem ligaweiten Ruf als Allzweckwaffe mit 10.9 Punkten, 4.4 Rebounds und 1.9 Steals gerecht. Aufbauspieler Richard Williams (9.3 Pkt, 3.5 Ass) hat seinen „Groove“ mittlerweile gefunden und verteilte gegen Aarhus stattliche neun Assists und Aaron Doornekamp (4.5 Pkt, 3.8 Reb in der Beko BBL, 8 Pkt und 7 Reb beim letzten EuroChallenge-Spiel) nutzte die zusätzliche Spielzeit im europäischen Wettbewerb, um sich aus seinem Tief zu Beginn der Saison herauszuarbeiten.

GESAMTFAZIT:

Der Kader von Bamberg ist auf allen Positionen tiefer besetzt, selbst wenn die Skyliners auf einen kompletten Kader zurückgreifen könnten. Sollte aber Bamberg einen rabenschwarzen Tag erwischen, dann hat Frankfurt eine Chance.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Björn Palm
Verrückt nach Basketball in all seinen Facetten. Gleich ob Natio des DBB oder aber Beko BBL und NBA - für mich ist dieser Sport einfach Geil!

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,517NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten