18.7 C
New York City
Sonntag, April 14, 2024

Buy now

Pesic glaubt vor Turow immer noch an die Mannschaft

FC Bayern München Logo

Stand der Mannschaft in der Öffentlichkeit
Die Mannschaft sei, so Pesic, soo schlecht, wie es gerne mal in der Presse gemacht wird Die. Presse beeinflusst das Geschehen in der Mannschaft mehr als Pesic. „ Ich glaube an die Mannschaft mehr, als die Presse. Wir sind noch Meister.“ Als Trainer muss man die Realität analysieren. „Wir müssen so gut spielen wie möglich, um zu gewinnen. Man müsse viel mehr investieren, als andere, die Geld investieren.

Der Gegner
Gegner im letzten Heimspiel in der Euroleague ist Turow, amtierender Meister in Polen und aktueller Tabellenführer. Polen hat große Basketballtradition, länger als in Deutschland. Die Nationalmannschaft ist qualifiziert für EM und hat in der Quali 2-mal gegen uns gewonnen. Turow ist eine komplette Mannschaft, hat 3 sehr gute Amerikaner in ihren Reihen, haben Nationalspieler, die eine wichtige Rolle in der Mannschaft spielen. Das Spiel wird eine Herausforderung, Pesic sie es als eine große Herausforderung. Ein Sieg wäre wichtig, um Selbstvertrauen zu sammeln.

Potential nie erschöpft?
Leider hat die Mannschaft es nie geschafft, sie so zu präsentieren, wie sie es kann. Pesic istt nicht überrascht, aber traurig, dass die Mannschaft in der Euroleague ausgeschieden ist. „Wir konnten nie ausreichend Paroli bieten.“ Haben keine Mittel gehabt, unsere Mannschaft entscheidend zu verstärken. Jeder im Verein wusste schon bei der Auslosung, dass es schwierig wird, sich in dieser Gruppe durchzusetzen. Ziel soll nicht Top16 sein, sondern langfristig Final 4. Dafür müsse man investieren, auch Geld. Ziel soll nicht sein, in die Top 16 zu kommen, um dann Fallobst für die anderen zu sein, sondern die Euroleague selber zu gewinnen. „Fc Bayern hat eine große Zukunft“, so Pesic. Jeder müsse sich eigene Ziele setzen. Ziel soll nicht sein, nur mitzuspielen, sondern wenn überhaupt zu gewinnen. Leider hat es sich gezeigt, dass die Mannschaft nicht stärker sei als letztes Jahr.

Verpflichtung von McCalleb
Bo McCalleb macht das Team ein wenig besser. Allerdings muss er physisch noch ein wenig besser werden. „Letztendlich war es gut, dass er gekommen ist, weil Micic und Gavel gefehlt haben“, so Pesic. Ob er bleibt, müsse man noch abwarten, wie er sich entwickelt. Vor seiner Verpflichtung bestand die Überlegung, Marin mehr spielen zu lassen. Er hätte der Mannschaft in der Situation nicht geholfen, weil auch er verletzt.

Taylor wieder im Mannschaftstraining
Taylor hat 1. Mal mit der Mannschaft trainiert. Bisher hat er keine Beschwerden. Dennoch müsse er, so Pesic, langsam aufgebaut werden. Das sei so wie bei Schweinsteiger, der nach seiner langen Verletzung nicht sofort wieder spielt. „Wir müssen schauen, dass er sich langsam wieder integriert, dass er sich nicht sofort wieder verletzt. Er muss in der richtigen physischer Verfassung sein.“, so Pesic weiter.

Gründe für die Schwäche der Mannschaft
Aus Sicht von Trainer Pesic ist die Defense für die eigenen Ansprüche katastrophal. „Wir haben bisher kein Spiel aufgrund der Defense gewonnen.“ Barca habe wegen der extra Spannung gegen den Fc Bayern gewonnen. „Wenn die Topmannschaften an ihr Maximum gehen, haben wir keine Chance. Unsere Chance ist in der Defense oder das Rebounding sein. Das muss perfekt sein. Da muss die Mannschaft in perfekter körperlicher Verfassung sein, dass das klappt“, ist sich der Trainer sicher.

Was bringen die Spiele gegen Turow und Fener?
„Wir wollen immer gut spielen. Fener ist noch nicht im Kopf. Das Spiel kann uns helfen, einen Schritt nach vorne zu machen. Spiele haben für uns eine große Bedeutung“, meint Savanovic. Jedes Spiel, jede kleine Entscheidung kann ein Spiel verändern. Gerade bei so knappen Spielen kann sowas ein Spiel drehen, vielleicht sogar eine Siegesserie auslösen

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Patrick Link
Patrick Link
Mein Interesse für den Basketball habe ich von meinem Vater, der selbst aktiv in der Bundesliga gespielt hat. Deshalb habe auch ich im Verein zu spielen begonnen. Seit nunmehr 5 Jahren habe ich eine Dauerkarte für den Fc Bayern Basketball, sehe so gut wie jedes Heimspiel. Ich pflege aber keine Abneigung gegen irgendeine Mannschaft oder einen Spieler.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768FollowerFolgen
1,803FollowerFolgen

Sponsoren

Latest Articles

Sponsoren

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten