27.4 C
New York City
Freitag, Juli 23, 2021

Buy now

Mike Morrison für 1 Pflichtspiel gesperrt

FRAPORT SKYLINERS Logo

Beim Spiel der FRAPORT SKYLINERS am 30.12.2014 in Ludwigsburg wurde Mike Morrison von der Schiedsrichterin Anne Panther Mitte des letzten Viertels wegen einer Tätlichkeit vom Spiel disqualifiziert. Er hatte dem Gegenspieler Adam Waleskowski mit der Faust in den Brust/Halsbereich geschlagen.

Horstmann sperrt Morrison für 1 Spiel
Der Spielleiter der BEKO BBL Dirk Horstmann wertete dieses Verhalten als „Tätlichkeit gegenüber einem Spieler in einem minderschweren Fall“. Somit wird der Spieler für 1 Partie gesperrt und muss eine Strafe von €2000 bezahlen. Dadurch ist Morrison für die Partie am 4.1.2015 gegen die Crailsheim Merlins nicht spielberechtigt.

 

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Patrick Link
Mein Interesse für den Basketball habe ich von meinem Vater, der selbst aktiv in der Bundesliga gespielt hat. Deshalb habe auch ich im Verein zu spielen begonnen. Seit nunmehr 5 Jahren habe ich eine Dauerkarte für den Fc Bayern Basketball, sehe so gut wie jedes Heimspiel. Ich pflege aber keine Abneigung gegen irgendeine Mannschaft oder einen Spieler.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,474NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img