25.1 C
New York City
Samstag, Juli 31, 2021

Buy now

RBBL: 11.Spieltag – Die Vorschau

Rollstuhlbasketball 2

Auch am 11. Spieltag der Rollstuhlbasketball-Bundesliga (RBBL) stehen spannende Spiele an: Unter anderem treffen zwei Aufsteiger aufeinander, aber auch ein echtes Spitzenduell steht an. bblprofis.de hat eine Spieltagsübersicht für euch:

Jena vs. Lautern

Auch wenn hier die beiden Aufsteiger aufeinandertreffen, könnte die Ausgangslage für die beiden Mannschaften fast nicht unterschiedlicher sein: Jena hat alle bisherigen Spiele verloren und steht auf dem letzten Tabellenplatz. Kaiserslautern dagegen spielt solide in der Liga mit und findet sich verdientermaßen im Tabellenmittelfeld wieder. Zudem konnte Kaiserslautern das Hinspiel am 2.Spieltag souverän mit 52:35 für sich entscheiden.

Roller Bulls vs. Zwickau

Auch diese Partie wird vermutlich eine klare Angelegenheit werden. Der Vorletzte in der RBBL-Tabelle empfängt den Tabellendritten aus Sachsen. In der Hinrunde konnte Zwickau das Aufeinandertreffen mit 80:59 für sich entscheiden. Wenn die Bulls einen guten Start erwischen und eine starke Teamleistung zeigen, haben sie eine Chance das Spiel ausgeglichen und spannend zu halten, im Normalfall müsste allerdings Zwickau gewinnen und so den dritten Platz in der Tabelle festigen.

RSV Lahn-Dill vs BG Baskets Hamburg

Der amtierende RBBL-Champion empfängt die Nordlichter, die sich aktuell schon fast in einer ,,Mini-Krise“ befinden. Während Lahn-Dill alle bisherigen Spiele für sich entscheiden konnte, hinken die Hamburger bis jetzt den eigenen Erwartungen hinterher und brauchen eigentlich jeden Sieg um die Playoffs. Dass die Norddeutschen ,die aktuell ,,nur“ eine ausgeglichene Bilanz von 5 Siegen bei fünf Niederlagen haben, aber ausgerechnet beim Auswärtsspiel bei der absoluten Übermannschaft der Liga Boden im Kampf um die Playoffs gut machen, ist sehr unwahrscheinlich.

Frankfurt vs. Köln 99ers

Auch diese Partie wird wahrscheinlich interessant, was vor allem daran liegt, dass beide Teams in der Tabelle unerwartet nah beieinander liegen: Die Frankfurter belegen aktuell den siebten Tabellenplatz,das Team vom Rhein steht auf Rang acht. Die Frankfurter zeigten bis jetzt nicht immer die besten Leistungen und spielen unter ihren Möglichkiten. Aber auch die Kölner zeigten nicht unbedingt immer Glanzleistungen. Der Verlierer dieser Partie müsste sich im weiteren Verlauf der Saison nach unten orientieren. Frankfurt hat einen Kader der eventuell etwas stärker ist als der der Kölner, es ist aber dennoch ein Spiel auf Augenhöhe zu erwarten.

Trier vs. Oettinger RSB Team Thüringen

Dieses Spiel könnte ein Offensiv-Spektakel werden: Das Team aus Trier, das aktuell den vierten Tabellenplatz belegt, hat mit Dirk Passiwan (29,7 PPG) den Topscorer der Liga in seinen Reihen. Der zweitbeste Scorer der Liga, Aliaksandr Halouski (23,3PPG) trägt das Trikot des Tabellenzweiten aus Thüringen. Das Hinspiel konnten die Thüringer mit 87: 75 für sich entscheiden, alledings spielte Dirk Passiwan am 2. Spieltag nicht.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Vladimir Juillet
Unser Vladimir ist Basketballfan mit vollem Herzen. Vladi ist selbst aktiv im Rollstuhlbasketball tätig und hierbei für die zweite und dritte Mannschaft des USC München im Einsatz. Sein Fokus liegt deshalb auf der RBBL, jedoch berichtet unser Blogger ebenfalls über die Basketball Bundesliga oder die NBA.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,478NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img