3.2 C
New York City
Dienstag, Dezember 7, 2021

Buy now

Die Bayern siegen souverän im Artland

Audi - Fahrzeugübergabe FCBB 2014

Artland Dragons vs FC Bayern Basketball – diese Partie hat in der Vergangenheit für große Aufreger und für manch spannende Partie gesorgt. Im gestrigen Spiel der Beko BBL war dies jedoch keinesfalls der Fall, denn die Bayern gewannen sehr souverän mit 77:63.

Die Bayern von Beginn an tonangebend

Ein Kuriosum muss gleich zu Beginn mitgeteilt werden, denn die Bayern lagen kein einziges Mal im gestrigen Spiel in Rückstand, was sicherlich so im Artland auch noch nicht sehr häufig vorgekommen ist. Die ersten drei Viertel gingen mit 27:16, 22:13 und 21:18 allesamt an die Roten, wobei die Artland Dragons mit einem 16:7 im letzten Spielabschnitt zumindest noch etwas Ergebniskosmetik betreiben konnten.

Defense und Rebounds als Schlüssel

Wenn ein Svetislav Pesic mit seiner Mannschaft und den ersten 30 gespielten Minuten zufrieden ist, dann muss eine sehr gute Leistung erfolgt sein. Dies war auch der Fall, denn besonders die Bayern Defensive zeigte, dass der FCBB auch Defense kann. Immer wieder mussten die Dragons schwierige Würfe nehmen, wobei die Bayern anschließend beim Rebound hellwach waren. Gerade diese Konzentration war zuletzt nur beim deutlichen EuroCup Sieg in Bamberg zu sehen, doch haben die Bayern gestern diesbezüglich wieder aufhorchen lassen. Auch von Seiten des Gegners gab es hierfür Lob. 45:29 Rebounds – dies war am Ende ein Zeichen der Stärke unter dem Brett, weshalb die Bayern das Spiel von Beginn an dominieren konnten.

John Bryant in MVP Form

Auf Seiten der Bayern muss besonders ein Spieler genannt werden. John Bryant legte MVP Zahlen auf, denn am Ende standen neben 17 Punkten auch 15 Rebounds auf dem Scoreboard für den US Center. Mit 3 verwandelten Dreiern zeigte er zudem seine Vielseitigkeit auf dem Court.

Stimmen zum Spiel

Svetislav Pesic, Coach FCBB: „Wir haben heute 30 Minuten ein perfektes Spiel geliefert. Wir waren sehr konzentriert, in der Defense und beim Rebound, deshalb haben wir gewonnen.“
John Bryant, Spieler FCBB: „Wir haben 25, 30 Minuten wirklich gut verteidigt, so haben sie einige Würfe nicht machen können – und daraus haben wir einen Vorteil gezogen. Wir sind jetzt in einem guten Rhythmus und müssen daran arbeiten, dass es so weitergeht.“
Tyron McCoy, Coach Artland Dragons:  „Gratulation an Coach Pesic. Das war ein harter Abend für uns,  das war ein hartes Spiel. Bayern hat exzellent gespielt. Sie bei 77 Punkten zu halten, ist eigentlich gut bei einem Team, das sonst 90 Punkte macht. Aber das hat heute eben nicht gereicht.“

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,497NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten