21.4 C
New York City
Donnerstag, August 5, 2021

Buy now

Emir Preldzic – der türkische WM-Hero

Logo FENERBAHCE ULKER ISTANBUL
Es ist eine spannende Achtelfinalpartie bei der WM 2014. Knapp eine Minute vor Schluss führen die “Aussies“ mit fünf Punkten. Ballbesitz Türkei, Sinan Güler passt raus zu Emir Preldzic, er setzt zum Dreipunktewurf an und trifft! Da waren es nur noch zwei! Danach unterläuft den Australiern ein Turnover. 22.5 Sekunden noch, aber davor gibt es die Auszeit der Türkei. Nach der Auszeit nimmt Preldzic viel Zeit von der Uhr, 7 Sekunden vor Ende der Spielzeit drückt er erneut von Downtown ab und trifft erneut! Dank diesen wichtigen Dreiern schlug die Türkei Australien mit 65:64 und zog ins Viertelfinale ein, wo gegen Litauen Schluss war. Nun werfen wir einen Blick auf den türkischen Achtelfinalhelden und stellen ihn vor.

Spielerinformationen zu Emir Preldzic

Emir Preldzic wurde am 6. September 1987 als Sohn bosnischer Eltern in Zenica, Bosnien geboren. Er hat eine jüngere Schwester sowie einen jüngeren Bruder. Er besitzt momentan drei Staatsbürgerschaften. Neben dem türkischen, hat er auch den bosnischen und slowenischen Pass. Preldzic ist 2.06 Meter groß, 96 Kilogramm schwer und bekleidet die Position des Small Forwards. Dank seiner Größe kann er aber auch auf der Position des Power Forwards spielen. 2009 wurde er beim NBA Draft an der 57. Stelle von den Phoenix Suns ausgewählt. Später wurden seine Rechte an die Cleveland Cavaliers getraded. Diese gaben die Rechte im Zuge eines Trades an die Washington Wizards weiter, die sie heute noch besitzen.

Ein wichtiger Bestandteil bei Fenerbahce Ülker Istanbul

Preldzic begann relativ früh mit dem Basketballspielen. Schon mit fünf Jahren lief er für die Nachwuchsmannschaft des bosnischen Klubs KK Celik Zenica auf. Bis 2004 spielte er für diesen Verein und wechselte dann zum slowenischen Klub Triglav Kranj. Dort verbrachte er ein Jahr und verließ den Klub in Richtung Slovan Ljubljana, wo er einen Zweijahresvertrag unterschrieb. Nach einem mäßigen ersten Jahr blühte Preldzic im zweiten Jahr auf und legte 11.4 Punkte, 4 Rebounds und 2.1 Assists pro Spiel und traf 45.4% seiner Feldwürfe sowie 30.7% (Quelle: www.euroleague.net) von Downtown. Mit diesen Leistungen wechselte er zum türkischen Spitzenklub Fenerbahce Ülker Istanbul. Er legt dort konstant gute Stats auf und glänzt auch in der Türkei durch starke All-Around-Auftritte. Seine beste Saison in der türkischen Liga war die Spielzeit 2008/09, als er auf 10.5 Punkte, 4.8 Rebounds und 3.3 Assists pro Partie kam und 51.4% seiner Würfe aus dem Feld sowie 44.7% vom Perimeter traf (Quelle: tbf.org.tr). In der vergangenen Saison 2013/14 legte Preldzic in der heimischen Liga 7.6 Punkte, 3.9 Rebounds und 4.6 Assists pro Spiel und versenkte 48.9% seiner Feldwürfe sowie 36.4% von jenseits der Dreipunktelinie. In der Euroleague war die vergangene Saison 2013/14 seine beste Spielzeit. Der Small Forward erzielte 10.2 Punkte, 4.7 Rebounds, 4.7 Assists und 1.1 Steals. Dabei traf er 45.2% seiner Wurfversuche aus dem Feld und 31.7% aus dem Dreipunktebereich. In der laufenden Saison 2014/15 kommt er in der Euroleague 6.2 Punkte, 2.9 Rebounds, 2.9 Assists und 1 Steal pro Partie. Dabei trifft er 47.1% seiner Würfe aus dem Feld und 32% seiner Dreier. In der türkischen Liga kommt der Small Forward auf 6.3 Punkte, 3.6 Rebounds und 4.1 Assists bei einer Trefferquote von 45.1% aus dem Feld und 21.7% von Downtown.

Seine bisherigen Erfolge

  •  4x Türkischer Meister (2008, 2010, 2011 und 2014)
  •  3x Türkischer Pokalsieger 2010, 2011 und 2013)
  •  2x Türkischer Supercupsieger (2009 und 2013)
  •  MVP des türkischen Supercups 2013
  •  MVP des türkischen Pokals 2013
  •  MVP des 1. Euroleague-Spieltags 2012/13

Preldzics Duftmarken

  • 27.01.2011: 2 Blocks in der letzten Sekunde beim 75:73-Sieg in der Euroleague über Valencia
  • 28.02.2011: 35 Punkte, 3 Rebounds und 4 Assists beim 81:72-Sieg im Pokalfinale über Besiktas
  • 20.03.2011: Mit 10 Punkten, 15 Rebounds und 10 Assists das erst zweite Triple-Double der türkischen Ligageschichte beim 83:78-Sieg über Olin Edirne
  • 07.09.2014: Zwei erfolgreiche Dreipunktewürfe in der letzten Minute zum 65:64-Sieg im WM-Achtelfinale über Australien

Ein Point Forward auf dem Court

Die bekannte Basketballwebseite “eurohoops.net“ adelte ihn zum besten Point Forward Europas. Preldzic hat ein erstklassiges Ballhandling und kann den Ballvortrag übernehmen. Seine Courtvision ist für einen Small Forward exzellent, weshalb er ein sehr guter Passgeber ist. Eine weitere Stärke in der Offense ist sein Zug zum Korb, denn da ist er fast nicht zu stoppen. Seine einzige Schwäche ist sein wackliger Jumpshot. Manchmal fällt er häufig, manchmal aber auch gar nicht. Deswegen geben ihm die meisten Gegenspieler eher ein bisschen Platz zum Wurf, als dass sie ihn eng verteidigen und er zum Korb zieht. Wenn er aber in einer Partie fällt, dann ist Preldzic eigentlich nicht zu stoppen. Er reboundet für einen Small Forward sehr gut. Seine Defense ist ein Albtraum eines jeden Gegenspielers. In der Schlussphase einer Partie sollte der Small Forward auf dem Court sein. Er trifft häufig die richtigen Entscheidungen, sowohl in der Offense als auch in der Defense.

Der Liebling der türkischen Fans

In der U20-Nationalmannschaft stand Preldzic für Slowenien auf dem Court. 2011 bekam er die türkische Staatsbürgerschaft und debütierte bei der Eurobasket 2011 für die Türken. Bei seinem ersten großen Turnier für die Nationalmannschaft kam er auf 10.8 Punkte, 3.4 Rebounds und 2.2 Assists pro Spiel und traf 50% seiner Würfe aus dem Feld sowie 42.1% seiner Dreipunktewürfe. Bei der EM 2013, bei der die Türken eine große Enttäuschung waren, legte der Small Forward 8.8 Punkte, 3.8 Rebounds und 3.8 Assists pro Partie auf und versenkte 44.7% seiner Feldwürfe und 33.3% seiner Würfe von Downtown. Bei der WM 2014 in Spanien war Preldzic zum ersten Mal der Go-to-Guy des türkischen Teams. Er erzielte 12.1 Punkte, 5.1 Rebounds, 4 Assists und 1.3 Steals pro Spiel und traf nur 36.4% seiner Feldwürfe und 29.6% seiner Dreier. Trotzdem ist er der türkische Hero, gerade wegen seinen Clutch-Performances gegen Neuseeland und Australien. Auch zukünftig wird Emir Preldzic ein wichtiger Bestandteil der türkischen Nationalmannschaft sein.

Emir Preldzic ist momentan im besten Basketballalter und wird wohl in den nächsten Jahren weiterhin für Fenerbahce Ülker Istanbul spielen. Er hat schon alle nationalen Meisterschaften gewonnen. Auf Vereinsebene fehlt ihm noch ein großer Titel, die Euroleague-Krone. Mit Fenerbahce, das in den nächsten Jahren immer mehr für diesen Titel investiert, hat er gute Chancen, Euroleague-Sieger zu werden.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Enes Cakmak
Unser Autor Enes Cakmak ist seit Kindesbeinen Basketballfan. In der NBA fiebert Enes mit den Oklahoma City Thunder. Gefragt nach seinen Lieblingsspielern nennt der Autor Russell Westbrook und D.J. Strawberry

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,480NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img