19.8 C
New York City
Donnerstag, August 5, 2021

Buy now

Fraport Skyliners unterliegen knapp

Fraport Skyliners Konstantin Klein
Die Fraport Skyliners verlieren am dritten Spieltag der EuroChallenge-Zwischenrunde mit 68:71 gegen Avtodor Saratov aus Russland.

Cobbs und Barthel fehlen

Die Frankfurter gewannen zwar drei Viertel, aber das zweite Viertel ging mit 11:24 an die Gäste aus Russland. In der Offense war die Heimmannschaft berechenbarer als sonst, da mit Justin Cobbs und Danilo Barthel zwei Eckpfeiler fehlten.
Topscorer der Skyliners war Sean Armand mit 31 Punkten, 5 Rebounds und 3 Steals. Der Rookie leistete sich aber auch 5 Turnover. Johannes Voigtmann unterstützte ihn mit 14 Zählern und 7 Rebounds.
Die Gäste hatten ein sehr ausgeglichenes Team. Gleich fünf Spieler kamen auf eine zweistellige Punktausbeute. Micah Downs war mit 14 Punkten und 8 Rebounds der beste Punktesammler. Ihm folgte Travis Peterson mit 13 Zählern und 6 Rebounds

Die Fraport Skyliners mussten im dritten Spiel die erste Niederlage einstecken. Saratov konnte im zweiten Spiel den ersten Sieg einfahren.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Enes Cakmak
Unser Autor Enes Cakmak ist seit Kindesbeinen Basketballfan. In der NBA fiebert Enes mit den Oklahoma City Thunder. Gefragt nach seinen Lieblingsspielern nennt der Autor Russell Westbrook und D.J. Strawberry

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,480NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img