26 C
New York City
Freitag, Juli 30, 2021

Buy now

Der USC München eilt von Sieg zu Sieg

USC München Logo

Die Rollstuhbasketballer vom USC München sind weiterhin ungeschlagen. Gegen das Tabellenschlusslicht der 2. Rollstuhlbasketball-Bundesliga konnte nun schon der elfte Sieg in Folge eingefahren werden. Im Heimspiel gegen die Mainhatten Skywheelers II steht am Ende ein 81:51-Erfolg. Der Bosnier Suad Sutic war mit 27 Punkten Topscorer der Münchner. Der USC führt nun die Tabelle mit 22:0 Punkten an.

Nur noch ein Kontrahent

Einzigst Heidelberg kann das Team des UHC München noch vom Aufstieg abhalten. Die SGK Rolling Chocolate steht in der Tabelle mit 16:4 Punkten einen Platz hinter den Süddeutschen. Am Wochende konnte 64:58 gegen den RBB München gewonnen. Ebenfalls haben die Heidelberger noch ein Spiel weniger auf dem Konto.

Peter Schadt, Trainer der Münchner warnt

„Natürlich sind wir jetzt Kandidat Nummer eins fürs Oberhaus. Aber auf uns warten neben Salzburg noch zwei sehr schwere Gegner. In zwei Wochen RBB München beim Lokalderby und zum Saisonfinale am 21. März die Chocolates. Da kann vieles passieren – die Sache ist längst nicht durch.“

 

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,478NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img