27.4 C
New York City
Freitag, Juli 23, 2021

Buy now

Skyliners mit einem Sieg in DenBosch in der Eurochallenge KO Runde

FRAPORT SKYLINERS Logo

Die FRAPORT SKYLINERS starten nach drei Heimsiegen in Folge eine  lange Auswärtstournee. Startschuss ist das Spiel im niederländischen ’s-Hertogenbosch gegen die SPM Shoeters Den Bosch. Sprungball ist um 20 Uhr. Die Partie wird von den Gastgebern als Livestream angeboten.

Mit einem Sieg wäre der Einzug in die KO Runde sicher. Eine Niederlage mit maximal 4 Punkten unterschied würde auch zum weiterkommen reichen aber das Team von Gordon Herbert spielt auf Sieg. Ein Spaziergang wird das vorletzte Spiel in der Eurochallenge Zwischenrunde aber nicht. Im Hinspiel (75:70) war auf Seiten des aktuellen Tabellenzweiten der niederländischen Liga Aufbauspieler Brandyn Curry (15.9 Pkt, 5.2 Reb in der EuroChallenge) kaum zu halten. Gleich sieben Dreier netzte er im Frankfurter Korb ein, erzielte am Ende 27 Punkte und hielt sein Team die gesamte Spielzeit in Schlagdistanz. Neben dem treffsicheren Amerikaner punkten vier weitere Akteure auf europäischem Parkett im zweistelligen Bereich: Shooting Guard Chris Denson (14.7 Pkt), Flügelspieler Kees Akerboom (14.1 Pkt), der kräftige Center Reginald Johnson (11.8 Pkt, 6.8 Reb) sowie Power Forward Stefan Wessels (10.9 Pkt, 7.1 Reb).

Auf der Frankfurter Seite sind Johannes Voigtmann(15.0 Punkte und 7.2 Rebounds), Justin Cobbs(15.5 Pkt, 5.2 Ass) und Sean Armand (15.0 Pkt, 3.1 Reb) die erfolgreichsten Korbjäger. Das Prunkstück ist die Verteidigung. Im Schnitt liessen die Frankfurter nur 69.7 Punkte zu. Damit haben die Hessen die zweitbeste Verteidigung in der Eurochallenge.

Konstantin Klein nicht dabei

Der letzte Sieg gegen medi Bayreuth wurde vielleicht teuer erkauft denn mit Konstantin Klein(9.0 Pkt, 7/9 Dreiern in der EuroChallenge; Muskelfaserriss im Oberschenkel) und Mike Morrison4.2 Pkt, 3.0 Reb; Prellung am Knie) fehlen zwei wichtige Stützen im Frankfurter Spiel. Während der junge deutsche Aufbauspieler zumindest den Weg nach Den Bosch antreten wird, soll Morrison geschont werden, um eventuell am Samstag in Oldenburg wieder auflaufen zu können. Zudem verletzte sich auch der 19-jährige Stefan Ilzhöfer im Vorfeld der Partie am Knöchel und wird vermutlich 3-4 Wochen pausieren müssen.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Vorheriger ArtikelDragic-Trade steht bevor
Nächster ArtikelDuncan erfolgreich operiert
Björn Palm
Verrückt nach Basketball in all seinen Facetten. Gleich ob Natio des DBB oder aber Beko BBL und NBA - für mich ist dieser Sport einfach Geil!

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,474NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img