19.8 C
New York City
Donnerstag, August 5, 2021

Buy now

Boris Savovic verlässt ratiopharm ulm

ratiopharm ulm Logo

Der BBL-Ligist und Centerspieler Boris Savovic gehen von nun an getrennte Wege. Die beiden Parteien verständigten sich auf eine Vertragsauflösung eine Woche vor Wechselfrist. Bereits am Mittwoch bei der Pokal-Partie gegen die Brose Baskets Bamberg, verzichte Headcoach Thorsten Leibenath größtenteils auf den Serben.

Als Grund gab man an, dass der 27-jährige die gesteckten Erwartungen nicht erfüllen konnte. Ein neuer Verein steht auch schon in der Startlöchern. Boris unterschreibt bei KK Buducnost Voli aus Montenegro.

Stats in der BBL

Savovic konnte in 18 Saisonspielen durchschnittlich 11,3 Punkte, 3,6 Rebounds und 0,9 Assists markieren.

Leibenath zur Situation

„Boris ist ein cleverer Spieler, dessen Qualitäten letztlich aber nicht hundertprozentig zu uns gepasst haben. Für seine weitere Karriere wünschen wir ihm natürlich viel Erfolg.“

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,480NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img