13.7 C
New York City
Mittwoch, September 28, 2022

Buy now

Shaq Attack in die Hall of Fame

Cheerleader Fiba2

Was für Nachrichten ließen die Orlando Magic verlauten. Die Magics werden ihren ehemaligen Spieler Shaquille O´Neal in die hauseigene Hall of Fame aufnehmen. Datum der Ehrung wird des 27. März 2015 sein. O´Neal wurde 1992 von den Magic an Nummer eins gedraftet. Dort verbrachte er seine ersten vier NBA-Spielzeiten (1992 – 1996).

Shaqs Zeit bei den Orlando Magic

In 295 regulären NBA-Spielen, davon in 293 gestartet, konnte der US-Amerikaner durchschnittlich 27,2 Punkte, 12,5 Rebounds, 2,8 Blocks und 2,4 Assists pro Spiel markieren. Bei einer guten Wurfquote von 58,1 Prozent, stand er im Schnitt 37,8 Minuten auf dem Parkett. In der Saison ´95 konnte er das Team sogar die NBA Finals führen, wo man aber gegen die Houston Rockets unterlag. Seine 27,2 Punkte sind die zweithöchsten im Durchschnitt erzielten Punkte in der Team-Historie.

Erfolge in der Zeit bei den Orlando Magic

  • 4 x All-Star (1992 – 1996)
  • 1 x Auszeichung All-NBA Second Team (1994/95)
  • 2 x Auszeichung All-NBA Third Team 1993/94, 1995/96)
  • NBA All-Rookie First Team (1992/93)
  • NBA Rookie of the Year (1993)
  • Teilnahme an den NBA Finals 1995
0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,638NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten