13.7 C
New York City
Mittwoch, September 28, 2022

Buy now

Neuer Negativrekord in der NBA

New York Knicks Tyson Chandler Carmelo Anthony

Die Partie der New York Knicks gegen die Orlando Magic vor 17207 Zuschauern hat keineswegs einen hohen sportlichen Wert am Ende dieser NBA Saison gehabt. Eingehen in die Geschichte wird diese Partie dennoch.

Neuer Negativrekord in der NBA

Der Grund hierfür ist, dass beide Teams einen neuen Negativrekord in der NBA aufgestellt haben. Das zweite Viertel gilt es hierbei zu betrachten, denn beide Teams konnten zusammen lediglich 15 Punkte erzielen. New York gewann das zweite Viertel mit 8:7, was jedoch die wenigsten Punkte waren, welche jeweils von zwei NBA Teams zusammen in einem Viertel erzielt wurden. Dieser Rekord dürfte mit Sicherheit auch in den kommenden Jahren Gültigkeit behalten.

New York gewinnt

Das Spiel gewannen die New York Knicks gegen die Orlando Magic mit 80:79. Auf Seiten New Yorks überzeugte Center Cole Aldrich mit 19 Punkte und 14 Rebounds. Beste Spieler auf Seiten der Magic waren Guard Victor Oladipo mit 21 Punkten und Center Nikola Vucevic mit 12 Punkten und 13 Rebounds.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,638NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten