15.6 C
New York City
Sonntag, Oktober 2, 2022

Buy now

Der RASTA Dome – hier flippt Vechta aus

Rasta Vechta Team 2014-2015

Basketball und Vechta? Das passt auf jeden Fall sehr gut zusammen. Geht es in Niedersachsen in Sachen Basketball heiß her, so ist zumeist im RASTA Dome eine große Party angesagt. Interessantes rund um die Heimspielstätte von RASTA Vechta gibt es auf jeden Fall genug zu berichten.

RASTA Dome – die Daten zur Halle

  • Baubeginn: 2011
  • Eröffnung: 2012
  • Architekt: Büro Bocklage + Buddelmeyer GmbH
  • Kapazität: 3140 (Basketball)
  • Anschrift: RASTA Dome, Pariser Str. 8, 49377 Vechta

Wissenswertes rund um den RASTA Dome

Rund um den RASTA Dome gibt es einige interessante Fakten zu vermelden. Die Halle, welche für 3 Millionen Euro erbaut wurde, wurde im Jahr 2013 nochmals für 1,5 Millionen Euro erweitert, um den neuen Anforderungen gerecht zu werden. Nicht nur der SC RASTA Vechta trägt seine Heimspiele im RASTA Dome aus, denn die Halle wird auch für verschiedene Events genutzt. So können Konzerte oder aber auch Auftritte bekannter Comedians an diesem Ort ebenfalls genossen werden. Ebenfalls interessant ist die sehr kurze Bauzeit, denn in knapp einem Jahr entstand eine neue Halle, welche zu Beginn ca. 2000 Zuschauern Platz bieten konnte. Heute finden sich neben mehr Plätzen auch Büro- und Konferenzräume im RASTA Dome wieder, welche von Firmen gebucht werden können.

Die Anfahrt zum RASTA Dome

  • Wer mit dem eigenen PKW anreist und ein Navigationsgerät besitzt, sollte als Ziel die „Falkenrotter Straße 163“ eingeben, da die eigentliche Adresse des RASTA Domes nur wenigen Navigationssystemen bekannt ist.
  • Vor Ort stehen am RASTA Dome rund 160 Parkplätze zur Verfügung. In einer Entfernung von rund 10 Gehminuten steht jedoch ein großer Parkplatz des Möbelhauses NIEMANN ebenfalls zur Nutzung zur Verfügung
  • Von Süden kommenden gilt es auf der BAB1 die Abfahrt Richtung Vechta zu nehmen und anschließend hinter dem Audizentrum links in die Stukenborg Straße einzubiegen. Von dort muss noch einmal links in die Pariser Straße abgebogen werden. Autofahrer aus dem Norden nutzen ebenfalls die BAB1, verlassen jedoch an der Abfahrt Ahlhorn Süd diese Verbindung. Anschließend über die B69 nach Vechta fahren und der Beschilderung Richtung Diepholz folgen. Im Anschluss gilt es sich Richtung Vechta Zentrum zu halten, ehe ebenfalls hinter dem Ortseingang in die Stukenborg Straße hinter dem Audizentrum abgebogen werden kann. Anschließend gilt es nach Links in die Pariser Straße abzubiegen.

Liste der verbotenen Gegenstände im RASTA Dome

  • professionelle Audio- und Videoaufzeichnungsgeräte
  • Alkoholische Getränke und Drogen aller Art
  • Waffen jeder Art
  • Pyrotechnische Artikel aller Art
  • Rassistisches, fremdenfeindliches und rechtsradikales Propagandamaterial
  • Gas- und Sprühdosen, ätzende oder färbende, sowie andere chemische Substanzen, die die Gesundheit beeinträchtigen
4.50 avg. rating (89% score) - 2 votes
Vorheriger ArtikelRückkehr nach Dijon
Nächster ArtikelDennis Schröder vor dem Aus
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,642NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten