23.1 C
New York City
Dienstag, September 21, 2021

Buy now

Ba Ba Bagaric – Bambergs Publikumsliebling im Portrait

Brose Baskets Logo

Die Karriere von Dalibor Bagaric befindet sich in der Schlussphase. Nach 19 erfolgreichen Jahren mit Meisterschaften in Italien und Griechenland, aber auch der Zwischenstation NBA, versucht der 34-jährige in Bamberg noch einmal sein Glück. Im September 2014 als Trainingsspieler gekommen, konnte er die Verantwortlichen von sich überzeugen, sodass er einen Vertrag bei den Oberfranken bekam. Nun zählt er zu den Lieblingen unter den Fans der Brose Baskets.

Informationen

Bagaric wurde 02. Juli 1980 in München geboren. Er besitzt die kroatische sowie die deutsche Staatsbürgerschaft, sodass er in der 6+6-Ausländerregel schon einmal einen deutschen Spot besetzt. Ebenfalls beherrscht er die deutsche Sprache fast perfekt. Dalibor ist 2,16 Meter groß und bringt 135 Kilogramm auf die Waage. Der Big Man wird in Bamberg nur auf der Center-Position eingesetzt. Bevor er sich den Baskets anschloss, stand er bei KK Zagreb aus Kroatien unter Vertrag.

Stärken und Schwächen

Die Nummer #4 der Brose Baskets zeichnet sich oft durch seine Präsenz unter dem Korb aus. Seine Größe und Masse machen ihn zu keinem leichten Gegenspieler. Viele athletischere Center haben bei Dalibor Bagaric schon in die Röhre geschaut und sind bei seinen gestellten Blocks verzweifelt. Mit viel Gewühl und dem notwendigen körperlichen Einsatz hat er definitiv seine Stärken in der Zone. Von seiner langjährigen Erfahrung profitieren viele Jugendspieler und Nachwuchsakteure.

In der Offensive wirkt er manchmal gehemmt. Die Statistik spiegelt dies wieder. Bei keiner Station seiner Karriere war er ein offensives Aushängeschild. Weiterhin ist er ein Center, welcher nur direkt in der Zone aktiv ist. Man sieht ihn kaum außerhalb dieser. So kommt er auf kaum freie Wurfchancen.

19 Jahre Karriere sind an Erfahrung kaum zu überbieten

Stationen in Europa

  • KK Karlovac (Kroatien)
  • Benston Dubarva Zagreb (Kroatien)
  • KK Cibona Zagreb (Kroatien)
  • KK Dubrava Zagreb (Kroatien)
  • KK Zabok (Kroatien)
  • KK Cedevita Zagreb (Kroatien)
  • Olympiakos Piräus (Griechenland)
  • GS Marousi (Griechenland)
  • Climamio Fortitudo Bologna (Italien)
  • Akasvayu Girona (Spanien)
  • Blancos de Rueda Valladolid (Spanien)
  • Etoile Sportive du Sahel (Türkei)
  • seit 2015: Brose Baskets Bamberg

Stationen in Asien

  •  Al-Riyadi Beirut (Libanon)
  • Amchit Club (Libanon)

NBA

  • Chicago Bulls

NBA-Engagement

Dalibor Bagaric wurde im NBA Draft 2000 von den Chicago Bulls ausgewählt. Als 24. Pick stand er von 2000 bis 2003 im Trikot des NBA-Clubs. In dieser Zeit wurde der Center insgesamt nur 95 Mal eingesetzt, wovon er in keiner einzigen Partie Starter sein dufte. In der Saison 2001/2012 kam Bagaric immerhin zu 50 Einsätzen. In drei NBA-Spielzeiten blieben große persönliche Erfolg aus, sodass er nach der Saison 2002/03 nach Griechenland wechselte.

Erfolge

Meisterschaften in Italien und Kroatien

2004 wechselte Bagaric aus Griechenland zum damaligen italienischen Topteam. Im Jahr 2005 konnte er mit dem italienischen Club Fortitudo Bologna die Meisterschaft in Italien gewinnen. Im selben Jahr wurde ebenfalls der Supercup Italiens mit nach Hause genommen.

Mit Akasvayu Girona aus Spanien feierte er 2007 den Titelgewinn im FIBA EuroCup, der heutigen EuroChallenge.

Im Jahr 2009 kehrte Dalibor Bagaric nach Zagreb zu KK Cibona zurück. In dieser sehr erfolgreichen Spielzeit wurde die kroatische Meisterschaft erfolgreich verteidigt. In der EuroLeague war in den Top 16 Schluss.

Die Statistik

Chicago Bulls – 2000 bis 2003

Dalibor wurde in drei Saisons nur 95 Mal eingesetzt. Dabei konnte der Center im Schnitt 2,6 Punkte, 2,5 Rebounds, 0,5 Blocks, 0,4 Assists und 0,3 Steals markieren. Insgesamt erzielte er 251 Punkte in der höchsten Basketball-Liga der Welt.

Meistersaison mit Bologna

In der Saison 2008/2009 markierte er in der Serie A durchschnittlich 5,7 Minuten Einsatzzeit, 1,4 Punkte und 1,4 Rebounds. Im Eurocup kam er lediglich zu einem Einsatz. Dort stand er 9 Minuten auf dem Basketball-Court. Einen Rebound griff er für die Statistik ab.

Brose Baskets Bamberg

In bisher 24 BBL-Einsätzen stand Bagaric durchschnittlich vier Minuten auf dem Parkett. Mit 1,2 Punkten und 1,5 Rebounds pro Partie spielt er keine große Rolle im System von Andrea Trinchieri. Doch wenn er Einsatzzeit bekommt, zeigt er seine Stärke auf dem Court. Seine Wurfquote liegt bei 52,2 Prozent. Der Big Man ist schwer zu verteidigen und hat bisher nicht nur einen Gegenspieler aus dem Spiel genommen.

Auch im Eurocup wurde der ehemalige kroatische Nationalspieler für die Brose Baskets eingesetzt. In 14 Einsätzen stand er durchschnittlich 5,6 Minuten auf dem Court. Dort erzielte Dalibor im Schnitt 2,1 Punkte und 1,6 Rebounds.

Social Media rund um Dalibor Ba Ba Bagaric

Leider ist der Big Man weder auf Facebook noch auf Instagram oder Twitter aktiv. Schade, da er eigentlich eine Persönlichkeit ist, der die Fannähe nicht scheut.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,490NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img