15.6 C
New York City
Sonntag, Oktober 2, 2022

Buy now

Das United Center – Heimat der Bulls

Chicago Bulls - Logo auf Hallenboden

Eine der berühmtesten Hallen der Basketball-Welt ist ohne Frage in Chicago zu finden. Im US Bundesstaat Illinois sind die Chicago Bulls beheimatet, welche nicht nur durch Michael Jordan eine unglaubliche Beliebtheit über den gesamten Erdball erreichen konnten. Für Euch haben wir uns einmal mit der Spielstätte der Bulls beschäftigt und die wichtigsten Fakten rund um das United Center zusammengetragen.

Daten rund um das United Center

  • Baubeginn: 1992
  • Eröffnung: 1994
  • Eigentümer: Rocky Wirtz / Jerry Reinsdorf
  • Betreiber: Rocky Wirtz / Jerry Reinsdorf
  • Baukosten: 175 US-Dollar
  • Architekten: HOK Sport, W.E. Simpson Company
  • Kapazität: 21711 Zuschauer (Basketball)
  • Anschrift: 1901 W Madison St, Chicago, IL 60612, Vereinigte Staaten

Interessantes und Wissenswertes rund um das United Center

Rund um das United Center in Chicago gibt es durchaus Interessantes zu berichten. So bestreiten nicht nur die Basketballer der Chicago Bulls in dieser Mehrzweckhalle ihre Heimspiele, denn auch das Eishockey Team der Chicago Blackhawks absolviert in dieser Halle ihre Spiele. Bekannt in Illinois sind zudem die im United Center ausgetragenen Konzerte, bei denen die Kapazität sogar auf 23500 Zuschauer erhöht werden kann. Besucher der Heimspiele der Chicago Bulls sollten bereits beim Eingang bzw. vor der Halle hellwach sein. Vor dem United Center ist nämlich eine Bronze Statue der Bulls Legende Michael Jordan zu sehen, welche am 1. November 1994 enthüllt wurde und den Namen „The Spirit“ trägt.

Details zur Anfahrt zum United Center Chicago

  • Autofahrer finden rund um das United Center ausreichend Parkplätze vor.
  • Autofahrer finden das United Center in der Madison Street. Von Norden kommend kann die Halle über die I-90 East erreicht werden, wenngleich vom Süden kommend die I-55 North für die Anfahrt genutzt werden sollte.
  • Mit den Öffentlichen Verkehrsmitteln kann das United Center auf unterschiedliche Weise erreicht. Bei Heimspielen der Chicago Bulls steht mit der Buslinie 19 ein Express Bus zur Verfügung, welcher 90 Minuten vor Spielbeginn seinen Dienst aufnimmt und alle 10 Minuten verkehrt. Ebenfalls kann mit der Buslinie 20 in Chicago das United Center erreicht werden.

Liste der verbotenen Gegenstände im United Center

  • Alkoholische Getränke
  • Rauschmittel und Psychopharmaka
  • professionelle Ausrüstung zur Audio Aufnahme
  • professionelle Ausrüstung zur Foto und Video Aufnahme
  • Tiere
  • Waffen
  • Feuerwerkskörper
  • Pyromaterial
0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,642NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten