1.1 C
New York City
Freitag, Februar 3, 2023

Buy now

Profi Dunker Arek „ArO“ Przybylski im Interview

Arek Przybylski

Nur fliegen ist schöner – dieser Ausspruch kann in Sachen Basketball durchaus angewendet werden, denn dieser Sport bietet reichlich Faszination und Unterhaltung. Dunkings sind für viele Fans diesbezüglich das Salz in der Suppe. Für Euch konnten wir ein kurzes Interview mit Profi Dunker Arek „ArO“ Przybylski führen.

BBLProfis: Die deutschen Basketballfans kennen Dich bereits von einigen Events. Kannst Du Dich dennoch einmal allen vorstellen und zugleich erzählen, wie Du zum Basketball gekommen bist?
Arek: Ich heiße Arek Przybylski, bin jedoch den meisten Fans unter meinen Spitznamen „ArO“ ein größerer Begriff, und komme aus dem polnischen Kalisz. Ich war bereits älter als ich mit dem Basketball begann, denn erst mit ca. 15 Jahren hat mich diese Leidenschaft so richtig gepackt. Ich spielte zu Beginn einige Streetball Turniere und nahm an verschiedenen Dunk Contests im Anschluss teil, welche ich immer öfter gewinnen konnte. Als mich dann ein Manager von Pokazystreetball.pl anrief, war sozusagen meine Karriere als Profi Dunker vorgezeichnet.

BBLProfis: Du hast in diesem Jahr in München am Shut up and play Dunk Contest teilgenommen. Wie fandest Du die Atmosphäre bei diesem Event und die Begeisterung bei den deutschen Fans?
Arek: Der Event hat auf mich einen sehr professionellen Eindruck gemacht, so dass ich meine Teilnahme sehr genossen habe. Das Publikum tat sein Übriges dazu, denn die Crowd ging richtig mit und zeigte ihre Leidenschaft für diesen Sport. Ich freue mich bereits darauf wieder nach Deutschland zu kommen, denn solche Events auf einem derart guten Level sind nicht leicht zu finden.

BBLProfis: Lass uns einmal auf Deine Karriere zu sprechen kommen. Wann hast Du daran gedacht als Profi Dunker Deinen Lebensunterhalt bestreiten zu wollen? Und wie hast Du Dir Deine Dunking Skills erarbeitet?
Arek: Die Idee professioneller Dunker zu werden, kam mit den ersten Siegen bei entsprechenden Wettbewerben. Das es nun jedoch soweit gekommen ist, hätte ich mir damals nicht zu Träumen gewagt. Meine Skills sind mit viel Training verbunden. Nicht nur die Ideen für neue Dunkings sind wichtig, sondern ich muss auch körperlich fit sein. Eindrücke und Ideen hole ich mir von Spielen, auf Freiplätzen oder gerne auch von Videos im Internet. Ich liebe es, bei bekannten Dunks, nochmals eine Stufe höher zu gehen.

BBLProfis: Wer sind Deine Vorbilder in Sachen Dunking?
Arek: Zu Beginn meiner Karriere haben mich natürlich auch viele Filme beeinflusst. Die Filme und Clips der Team Flight Brother haben mich intensiv geprägt. Aus Sicht der Spieler ist und war Vince Carter ein großes Vorbild, aber auch der legendäre Earl „The Goat“ Manigault.

BBLProfis: Welcher ist Dein bester Dunk im Repertoire?
Arek: Wenn ich mich entscheiden müsste, würde ich meinen 360 Grad between the legs Dunk wählen.

BBLProfis: Lass uns einmal Dein Training näher betrachten.Wie können wir uns dies vorstellen?
Arek: Auch wenn das Dunken spielend wirkt, so ist der Weg dahin doch sehr anstrengend. Ich trainiere das gesamte Jahr über und halte mich hierbei mit unterschiedlichen Übungen fit. Wichtig ist für mich einerseits die Kombination aus gesunder Ernährung und einer guten Fitness, doch benötige ich auch entsprechendes Krafttraining. Wer mich also treffen will, findet mich sicherlich an einem der Orte der Events in einem Fitnessstudio (lacht).

BBLProfis: Wenn Du und Deine Kollegen in der Luft schweben und dunken, wünschen sich viele Fans ebenfalls solche Fähigkeiten. Kannst Du einen Rat geben, wie jemand professioneller Dunker werden kann, oder was er hierbei berücksichtigen soll?
Arek: Jeder muss sich des Umfangs bewusst werden. Wer hart an sich arbeitet und auch bei Rückschlägen nicht aufgibt, wird ein guter Dunker werden. Wichtig ist, sich gerade in der Anfangszeit von Misserfolgen oder schlechten Jury Wertungen nicht verrückt machen zu lassen, und immer hart an sich zu arbeiten. Neben den Dunk Skills sollte dabei das Training im Gym nicht vergessen werden.

Vielen Dank für das Interview!

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,638NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten