6 C
New York City
Dienstag, November 29, 2022

Buy now

Patrick Heckmann – über das College zum Basketballprofi

Brose Baskets Logo

In diesem Portrait dreht sich das ganze Augenmerk um Patrick Heckmann. Der Flügelspieler wechselt nach erfolgreichen Jahren am College von Boston zur kommenden Saison in die Beko Basketball Bundesliga. Beim siebenmaligen Deutschen Meister Brose Baskets Bamberg, unterschrieb er einen Vertrag über die nächsten drei Spielzeiten.

Infos rund um Patrick Heckmann

Heckmann wurde am 27. Februar in Mainz geboren. Patrick ist 1,98 Meter groß und bringt rund 89 Kilogramm auf die Waage. Der 23-jährige bekleidet die Position des Small Forwards. Seit 2012 steht der aufstrebende Heckmann außerdem im Kader der deutschen Basketball Nationalmannschaft. Aktuell steht er bei den Brose Baskets aus Bamberg im Kader.

Werdegang – Karriere

Patrick Heckmanns Anfänge liegen schon lange zurück. Er durchlief einige Jugendmannschaften des ASC Theresianum in Mainz. So war er von der U14 bis zur U18 für den Mainzer Sportverein aktiv. Bereits mit 15 Jahren zeichnete sich Können am Ball heraus. Im Alter von 15 wurde der Forward schon in der 1. Mannschaft eingesetzt (Regionalliga). Von 2009 bis 2010 spielte er für Mainz außerdem in der NBBL.

Zur kommenden Spielzeit zog es Patrick in die ProB. Beim TV Langen verblieb er für eine Spielzeit. Schnell wurde er zu einem wichtigen Bestandteil der Mannschaft. Mit 12 Punkten pro Partie war Heckmann drittbester Scorer.

In der Sommerpause zog es ihn in die Vereinigten Staaten. Am College von Boston wurde er neben dem Studieren für die Boston College Eagles in der NCAA eingesetzt. Dort verblieb er für vier Jahre. Seinen persönlichen Punkterekord stellte er am 25. November 2011 im Spiel gegen UC Riverside auf. Dort legte Patrick Heckmann überragende 32 Punkte auf.

Zur Saison 2015/2016 unterschrieb Patrick seinen ersten Profivertrag. Der Deutsche Meister Brose Baskets Bamberg stattete den 23-jährigen mit einem Dreijahresvertrag aus.

Patrick in der deutschen Nationalmannschaft

Der 23-jährige hat seinen Länderspieldebüt am 02. August 2012. Unter dem damaligen Cheftrainer Svetislav Pesic wurde Heckmann eingeladen. Gegen den Iran sammelte er rund fünf Minuten Einsatzzeit. Mit fünf Punkten konnte er auf sich aufmerksam machen. Aktuell steht der Flügelspieler bei zwei Länderspielen.

Erfolge

  • NBBL MVP 2009, 2010
  • NBBL Allstar 2010, 2011
  • MVP des NBBL-Allstar Games 2010

Die Statistik

Saison 2010/2011 – NBBL

Für Mainz stand Patrick nur 11 Mal auf dem Court. Dort trumpfte er aber groß auf. Mit einer Einsatzzeit von 34,14 Minuten im Schnitt, legte er starke 24,2 Punkte, 9,5 Rebounds, 2,2 Assists, 1,7 Steals und 1,5 Blocks pro Partie auf. Flügelspieler Heckmann verwandelte gute 56 Prozent aus dem Zwei-Punkte-Bereich (beko-bbl.de).

Saison 2011/2012 – ProB

Mit dem TV Langen spielte er eine gute ProB-Saison. Insgesamt stand er 22 Mal auf dem Parkett. In der ProB wurde er pro Spiel rund 28 Minuten eingesetzt. In dieser Zeit markierte er 12 Punkte und ergatterte 3,4 Rebounds. Patrick schoß tolle 47,5 % aus dem Feld (beko-bbl.de).

College – 2011 bis 2015

In seiner Zeit am College von Boston markiere er insgesamt 903 Punkte. Ingesamt verbrachte der 23-jährige Flügelspieler vier Jahre auf dem College. In der vergangenen Spielzeit legte er  im Schnitt 8,4 Punkte, 4,4 Rebounds und 2,7 Assists. Gute 29,3 Minuten durfte er pro Partie in der abgelaufenen Saison auf dem Basketball-Court verbringen (espn.go.com).

Social Media rund um Patrick Heckmann

Patrick hat eine Facebookseite und auch einen Twitter-Account. Unter „@pheck33“ kann man dem Nationalspieler folgen. Jedoch ist Heckmann auf beiden Plattformen in letzter Zeit nicht aktiv gewesen.

5.00 avg. rating (96% score) - 2 votes
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,635NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten