24.4 C
New York City
Freitag, August 12, 2022

Buy now

BG Göttingen besiegt Groningen

BG-Göttingen-Logo

Die BG Göttingen traf im Rahmen der Vorbereitung auf die neue Beko BBL Spielzeit in der Vorbereitung auf Donar Groningen in der heimischen Sparkassen Arena. Am Ende stand ein überzeugender Sieg für die Göttinger, welche das Spiel mit 71:59 für sich entscheiden konnten.

Göttingen siegt gegen Groningen

In der Göttinger Sparkassen Arena fanden sich zu diesem Testspiel 889 Zuschauer ein, welche jedoch noch nicht Neuzugang Mathis Mönninghoff bestaunen konnten, da dieser nach einem Muskelfaserriss im Oberschenkel weiterhin zusehen muss. Das Team der BG Göttingen spielte von Beginn an sehr engagiert und bot speziell in der Verteidigung eine gute Leistung, weshalb schnell eine Führung herausgespielt werden konnte. Am Ende stand ein deutliches 27:15 nach den ersten zehn Minuten und auch das zweite Viertel konnte mit 19:15 für die Hausherren entschieden werden.

Im dritten Viertel kam jedoch ein Bruch im Spiel zum Vorschein. Die BG Göttingen nutzte die Führung, um einigen Bankspielern Spielzeit in der Vorbereitung zu geben. Der Ball lief jedoch nicht mehr so gut wie in den ersten beiden Vierteln, weshalb es rund fünf Minuten dauerte, ehe die ersten Göttinger Punkte im dritten Viertel erzielt werden konnten. Das Viertel ging mit 11:14 verloren und auch der letzte Spielabschnitt wurde mit 14:15 verloren, da nun der Spielfluss der Göttingen fehlte. Unter dem Strich steht jedoch ein 71:59 Heimsieg in der Vorbereitung, welcher speziell den ersten beiden Vierteln zu verdanken war.

Statement Johan Roijakkers zum Spiel (Pressemeldung BG Göttingen 12.9.2015)

„Das erste Viertel war okay. Aber es ist jetzt schon das zweite Mal, dass wir uns zu sehr an der Anzeigentafel orientieren. Wir verlieren dann unsere Intensität und Konzentration. Das müssen wir verbessern.“

Statistiken BG Göttingen

Kulawick (3 Punkte/1 Dreier), Johnson (3), Spohr (4), Onwuegbuzie (3/1), Schwarz (6/2, 3 Assists), Godbold (8/1, 6 Rebounds), Hadenfeldt (3/1), Kamp (4), Minard (11/1), Edwards (13/1), Boakye, Boykin (14/3)

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,613NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten