26.5 C
New York City
Montag, Juli 22, 2024

Buy now

Philipp Neumann – Mehr als ein Energizer

ratiopharm ulm Logo

In diesem Sommer gab es rund um Philipp Neumann einiges zu vermelden. Der Big Man hat mit seinem Wechsel zu ratiopharm ulm für Aufmerksamkeit gesorgt, doch beispielsweise auch mit seinem gezeigten Einsatz in den BEKO BBL Playoffs. Für Euch haben wir den Neu-Ulmer einmal genauer unter die Lupe genommen.

Persönliches zu Philipp Neumann

Big Man Philipp Neumann wurde in Köln am 20. Februar 1992 geboren. Bereits in seiner Jugend kam der heute 2,10 m große Spieler mit Basketball in Berührung, was aus heutiger Sicht eine tolle Karriere schon in jungen Jahren in Gang brachte. Philipp Neumann selbst gilt als überaus zugänglich und sympathisch, denn nicht nur von den Fans seines jeweiligen Vereins wird er geschätzt. Trainer beschreiben Philipp Neumann jederzeit als sehr ambitioniert und lernfähig, denn mit seiner Arbeitseinstellung im Training und auf dem Court gilt er trotz seines jungen Alters durchaus als Vorbild.

Der Blick auf die Karriere des Philipp Neumann

Philipp Neumann, der als Power Forward und Center eingesetzt werden kann, hat bereits in sehr jungen Jahren sein Talent bewiesen, weshalb er früh entdeckt wurde. Bereits in jungen Jahren spielte er in der U14 Oberliga für den TV Langen, welchen er in der U16 für einen Wechsel zum SSKC Aschaffenburg verließ. Während dieser Zeit spielte Neumann nicht nur in seinem Verein, sondern auch in der Auswahl des hessischen Basketballverbandes. In dieser Auswahl zeigte der Big Man mit sehr guten und engagierten Leistungen auf, weshalb das Interesse an Philipp Neumann wuchs. Den nächsten Karriereschritt wagte der Kölner mit seinem Wechsel zu den Brose Baskets Bamberg. In Bamberg erhielt der inzwischen zum Jugendnationalspieler gewordene Neumann mit 18 Jahren seinen ersten Profi Vertrag, welcher der Startschuss für seine Profi-Karriere wurde. Der Big Man wurde langsam in Bamberg eingebaut und bekam im Laufe der Saisons 2009 bis 2013 deutlich mehr Spielzeit zugewiesen. Um jedoch mehr Spielzeit zu erhalten, wurde Neumann in der laufenden Saison 2013/2014 an die EWE Baskets Oldenburg ausgeliehen, welche nach Ablauf der Leihe die vereinbarte Kaufoption nutzten und den Big Man hielten. Zur Saison 2015/2016 wechselte Neumann nun zu ratiopharm ulm, um den nächsten Karriereschritt zu unternehmen.

Vereine in der Profi Karriere

  • 2009 – 2013 Brose Baskets Bamberg
  • 2013 – 2015 EWE Baskets Oldenburg
  • seit 2015 ratiopharm ulm

Die Erfolge des Big Man

  • 3 x Deutscher Meister (2010, 2011, 2012)
  • 4 x Deutscher Pokalsieger (2010, 2011, 2012, 2015)

Philipp Neumann und der NBA Draft

Alljährlich können sich Spieler aus aller Welt für den Draft der NBA anmelden. Philipp Neumann tat dies ebenfalls im Jahr 2013, doch zog der Power Forward seine Anmeldung noch vor der eigentlichen Auswahl zurück. Im Jahr 2014 war Neumann jedoch beim NBA Draft angemeldet, wurde am Ende jedoch nicht auswählt, weshalb er als „undrafted“ gilt.

Neumann und die Nationalmannschaft
Philipp Neumann hat nicht nur unterschiedliche Jugend Nationalmannschaften des DBB durchlaufen. Sein erstes A Länderspiel konnte der in Köln geborene Big Man am 11.8.2012 bestreiten, wenngleich er bis zum heutigen Tag 5 Länderspiele aufweisen kann. Der 2,10 m große Neumann hat in diesen 5 Spielen bislang 15 Punkte erzielen können, wenngleich seine Bestmarke in einem Spiel bei 9 Punkten liegt (Stand 14.6.2015 – Quelle Basketball-Bund.de). Aktuell ist der Big Man in der A2 Nationalmannschaft des DBB aktiv, wenngleich durch seine Jugend und sein Talent der Weg in Richtung einer dauerhaften Berufung in den A Kader vorgezeichnet ist.

Sportliche Stärken und Schwächen

Auch Fans des Gegners müssen zugeben, dass der Big Man Philipp Neumann allen voran durch seinen Willen positiv auffällt. Er ist für seine Teams trotz seiner jungen Jahre ein großer Energizer, denn mit seiner Mentalität niemals aufgeben zu wollen, setzt er immer wieder neue Akzente und zieht mit seinem Einsatz in Training und auf dem Court seine Mitspieler mit. Dieser Wille zeigt sich auch in der Arbeit unter dem Korb. Diese Stärke führt nicht nur zu einigen Rebounds, sondern auch zu einigen Punkten, da er seinen Körper immer besser einsetzt und sich somit einfache Punkte verschafft. Der als Power Forward und Center einsetzbare Neumann ist jedoch nicht nur unter dem Korb brandgefährlich. Dank seiner sehr guten Ausbildung hat er sich einen soliden Mitteldistanzwurf erarbeitet, was dazu führt, dass er seine Center-Gegenspieler durchaus vom Brett wegziehen kann.

Bei seinen Schwächen gilt es zwei Punkte zu nennen. Die Beinarbeit von Philipp Neumann ist bereits ok, doch könnte er in diesem Punkt noch einiges zulegen und somit seine Gegenspieler vor neue Probleme stellen. Zugleich gilt es seinen Willen auch als Schwäche zu nennen. Zwar hilft Neumann sein unbändiger Wille beim Kampf unter dem Korb, doch in Verbindung mit seinem großen Selbstvertrauen, entsteht so manch überhastete Aktion. Kann er sein Temperament abkühlen und in die richtigen Bahnen lenken, wird er deutlich effektiver agieren können.

Philipp Neumann ist noch sehr jung, doch hat er bereits einiges an Erfahrung vorzuweisen. Ulm kann sich auf einen vielseitigen deutschen Big Man freuen, der sicherlich seinen Weg in der Zukunft machen wird.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forster
Tobias Forsterhttp://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768FollowerFolgen
1,803FollowerFolgen

Sponsoren

Latest Articles

Sponsoren

spot_img
spot_img
Basketball Wetten