3.5 C
New York City
Montag, November 29, 2021

Buy now

Der USC siegt im Pokalkrimi

USC München Logo

Nicht nur in der Rollstuhlbasketball Bundesliga läuft es derzeit bei Erstliga Aufsteiger USC München. Auch im DRS Pokal konnte der RBBL Neuling am vergangenen Wochenende für Aufsehen sorgen.

USC siegt im Pokalkrimi

Der USC München hat am Ende einen echten Pokalkrimi zu seinen Gunsten entscheiden können und damit den Einzug in die nächste Runde im DRS Pokal erreicht. Obgleich die Münchner ohne vier ihrer Stammkräfte antreten mussten und somit fast die komplette Starting Five ausfiel, stand am Ende dennoch ein toller Erfolg. Im Finale der Gruppe 7 im DRS Pokal konnte in Amberg am Ende Zweitligist SGK Rolling Chocolate mit 59:57 bezwungen werden, wenngleich die Entscheidung erst in den Schlusssekunden der Begegnung fiel.

Die beiden besten und erfolgreichsten Spieler des USC München waren im Finale von Gruppe 7 der Australier Kim Robins mit 22 Punkten und Matchwinner Schrauder, welcher am Ende 19 Punkte erzielen konnte. Ein Sonderlob verdiente sich zudem Cory Rudder, welcher mit einer tollen Arbeitseinstellung in der Defense immer wieder für Aufsehen sorgte.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,496NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten