5.4 C
New York City
Dienstag, Dezember 7, 2021

Buy now

Chicago Bulls gründen D-League Team

Chicago Bulls - Logo auf Hallenboden

Es gibt Neuigkeiten aus der NBA Development League zu vermelden. Künftig werden auch die Chicago Bulls mit einem Farmteam in dieser Liga vertreten sein.

Fans dürfen Team „taufen“

Zur Saison 2016/2017 machen die Chicago Bulls einen Schritt nach vorne, denn die Bulls werden eine eigene Mannschaft in der NBA D-League stellen. Damit soll sichergestellt werden, dass auch Spieler, die nicht viele Spielminuten in der NBA erhalten, Spielpraxis sammeln. Das Farmteam der Chicago Bulls wird das 13. Team der Liga sein, welches unter der Kontrolle einer NBA-Franchise steht. Insgesamt treten in der D-League 21 Mannschaften gegeinander an. Eine Besonderheit stellt die Namensgebung des neuen Farmteams dar. Der Teamname steht bis jetzt noch nicht fest und die Fans haben bis zum 25. November die Möglichkeit Namensvorschläge einzusenden.

Die Spielstätte

Die Heimspiele des Farmteams werden in der 2006 eröffneten Sears Centre Arena ausgetragen. Diese Halle bietet Platz für insgesamt 11 000 Zuschauer.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Vladimir Juillet
Unser Vladimir ist Basketballfan mit vollem Herzen. Vladi ist selbst aktiv im Rollstuhlbasketball tätig und hierbei für die zweite und dritte Mannschaft des USC München im Einsatz. Sein Fokus liegt deshalb auf der RBBL, jedoch berichtet unser Blogger ebenfalls über die Basketball Bundesliga oder die NBA.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,497NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten