18.8 C
New York City
Donnerstag, September 29, 2022

Buy now

Souveräne Baskets lassen Merlins keine Chance

EWE Baskets Oldenburg Logo

Seit nunmehr fünf Spielen in Folge haben die EWE Baskets wettbewerbsübergreifend nicht mehr verloren. Die Crailsheim Merlins wurden am Samstagabend souverän mit 90:66 bezwungen. Die Oldenburger mussten dabei erneut auf Ihren Guard Chris Kramer verzichten, für den Youngstar Dominic Lockhart in die Starting Five rückte. Scott Machado kam für die Mannschaft von Headcoach Mladen Drijencic zu seinem ersten Einsatz in der BBL.

Partie bereits früh entschieden

Die Merlins hatten sich, mit den Ex-Oldenburgern Adam Chubb und Konrad Wysocki, viel vorgenommen. Die Gastgeber konnten allerdings nur im ersten Viertel mithalten und lagen trotz 27 erzielten Punkten mit drei Zählern im Rückstand. In den anschließenden Vierteln dominierten die EWE Baskets. Bereits früh im zweiten Viertel setzten sich die Baskets mit einem 10:0-Lauf ab und nahmen den Crailsheimern früh alle Hoffnungen auf einen Überraschungssieg. Allen voran Klemen Prepelic, der sechs von neun Dreiern traf, ließ die Defensive verzweifeln.

Center-Duell geht an Brian Qvale

In der zweiten Halbzeit ließen die Gäste keinen Zweifel daran aufkommen, dass sie als Sieger vom Platz gehen wollten. Die Merlins kämpften in Person von Ely (17 Punkte) und Callahan (15 Punkte), die Oldenburger konnten die Verantwortung allerdings auf mehrere Schultern verteilen, sodass den Gastgebern zum Ende des Spiels mehr und mehr die Luft ausging. Adam Chubb verpasste nur knapp ein Double-Double (10 Punkte, 9 Rebounds), verlor das Center-Duell gegen Brian Qvale aber deutlich (20 Punkte, 12 Rebounds, 2 Blocks). Die zweite Halbzeit ging mit 37:24 abermals an die Oldenburger und bedeutete einen klaren Auswärtserfolg. Die Play-Off-Anwärter der Basket spielten im Stile einer Spitzenmannschaft souverän und waren in allen Belangen überlegen. So holten sie zehn Rebounds mehr und erspielten sich zehn Asstists mehr als die Crailsheimer. Die Feldwurfquote von 47%, gegen die 39% der Merlins, sprach ebenfalls für sich.

Merlins-Coach Ingo Enskat muss seine Mannschaft nun auf den noch sieglosen MBC vorbereiten, während den Baskets das Prestigeduell mit den Telekom Baskets Bonn im Eurocup bevorsteht.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,638NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten