11.1 C
New York City
Montag, Oktober 3, 2022

Buy now

Gladiators Trier stellen Spieler frei

Logo Gladiators Trier

Bei den Gladiators Trier gab es heute eine wichtige Mitteilung. Der ProA-Ligist stellte nach 10 Spieltagen einen Spieler frei. Der Vertrag wurde mit sofortiger Wirkung aufgelöst.

Eric Anderson muss Trier verlassen

Nach Gesprächen am vergangenen Wochenende sah man sich zu diesem Schritt gezwungen. Die Gladiatoren und der Center-Spieler Eric Anderson gehen ab sofort getrennte Wege. Gründe der Vertragsauflösung wurden nicht weitergegeben. Anderson wurde erst vor der Spielzeit verpflichtet und kam in 10 Einsätzen auf durchschnittlich 10,5 Punkte und 8 Rebounds (Quelle Stats: 2. Basketball-Bundesliga).

Des Weiteren wurde vermeldet, dass es keine Nachverpflichtung auf der „Fünf“ geben wird. Der Kader bleibt somit bestehen. Trier wünscht dem US-Amerikaner weiterhin viel Erfolg.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,642NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten