9 C
New York City
Dienstag, Oktober 4, 2022

Buy now

DeMarcus Cousins nicht zu bremsen

Andrew Bogut DeMarcus Cousins

Der Typ ist absolut verrückt, er hat absolut aufregend gespielt, ich freue mich für ihn, dass es zuletzt so gut für ihn lief.

(Marco Belinelli, Quelle: NBA)

Der bullige DeMarcus Cousins ist momentan nicht zu bremsen. Beim Sieg der Sacramento Kings über die Toronto Raptors steuerte Cousins erneut 36 Punkte bei und hat nunmehr einen Punkteschnitt von 36,3 Punkten, wenn man nur die letzten drei Spiele betrachtet.

Unglaubliche erste Halbzeit

Cousins legte bereits in der ersten Halbzeit richtig los, versenkte drei Dreier, nahm insgesamt 22 Würfe und stand bereits nach Halbzeit eins bei 23 Punkten. Dazu schnappte sich der 25-Jährige noch 10 Rebounds. Der frühere fünfte Pick der ersten Runde von den Kings hatte einen erheblichen Anteil an den letzten drei Siegen in Serie. Die Raptors wurden mit 107:101 besiegt.

Weiterer Schritt nach vorne?

In seinen Scoringqualitäten hat sich Cousins in den letzten Jahren stetig weiterentwickelt. In seinem fünften Jahr scheint er nun vorerst auf dem Höhepunkt angelangt zu sein. Sein Karriereschnitt liegt nach fünf Jahren bei beachtlichen 19 Punkten und 10 Rebounds. Nicht allzu viele Spieler können einen Double-Double-Schnitt vorweisen. Und eines sollte man dabei nicht vergessen: Der 2,11m große Center ist erst 25 Jahre alt. Sein Vertrag bei den Sacramento Kings läuft noch bis 2018.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,642NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten