11.1 C
New York City
Montag, Oktober 3, 2022

Buy now

Wechsellkarussell bei den Dragons in voller Fahrt

Logo Dragons Rhöndorf

Die Verantwortlichen bei den Rhöndorf Dragons haben einen Schlussstrich gezogen. Nach den schlechten Vorstellungen in den vergangenen Wochen, wurden neue Transfer getätigt. Zwei Spieler mussten den Verein mit sofortiger Wirkung verlassen. Jedoch wurde sofort Neuzugänge präsentiert. Rhöndorf belegt nach 11 Spieltagen nur den 16. und somit letzten Tabellenplatz, nur zwei Zähler konnten bisher gesammelt werden.

Aus Alt mach Neu

Die Verträge von Antoine Davis und Daquan Holiday wurden mit sofortiger Wirkung aufgelöst. Die beiden neuen Hoffnungsträger heißen Justin Smith (Power Forward) und Jordan Hamilton (Small Forward). Smith kommt vom luxemburgischen Erstligisten Etzelle Ettelbruck und ist in Rhöndorf kein Unbekannter. Bereits in der abgelaufenen Saison war Justin als Trainingsspieler zum Zweitligisten gekommen.

Mit Jordan Hamilton kommt aus der zweite Akteur aus der 1. Liga Luxemburgs. Der US-Amerikaner besitzt außerdem College-Erfahrung. Beide Akteure besitzen die US-amerikanische Staatsbürgerschaft.

Im Spiel gegen die Hamburg Towers am 06.12. sollen beide das erste Mal eingesetzt werden.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,642NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten