4.1 C
New York City
Mittwoch, Dezember 1, 2021

Buy now

Sperre von Russland aufgehoben

Flagge Russland

Ein Verband gehört wieder zur FIBA, ein anderer dafür nicht mehr. Während die Offiziellen wohlwollend hinnahmen, dass es in Russland zu einer transparenten Wahl eines Präsidenten kam, hat man dafür nun Mexiko vorläufig ausgeschlossen.

Mexiko raus – Russland rein

Im August hatte der russische Verband den ehemaligen NBA-Spieler Andrej Kirilenko zum Präsidenten gewählt und vor zehn Tagen neue Statuten eingeführt. Der russische Verband hat damit dem Urteil der FIBA entgegengewirkt, man sei keine unabhängige Liga und würde von außen reguliert. Die Task-Force der FIBA hat nun festgestellt, dass die Probleme im russischen Verband behoben seien. Die russische Nationalmannschaft hatte im Sommer die EM unter „Bewährung“ gespielt.

Die Mexikaner wurden nunmehr aus ähnlichen Gründen ausgeschlossen. „Institutionelle Probleme“, seien der Ausschlussgrund, so die FIBA.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,496NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten