11.1 C
New York City
Montag, Oktober 3, 2022

Buy now

Gamewinner entscheidet GIESSEN 46ers vs. medi bayreuth

Logo Giessen 46ers

Zwei komplett unterschiedliche Halbzeiten bekamen die Fans beim Spiel der GIESSEN 46ers gegen medi bayreuth zu sehen. Nach den ersten 20 Minuten rechnete kein 46ers-Fan mehr mit einer Wende, doch die Akteure der 46ers hatten sich viel vorgenommen für die 2. Halbzeit. Nach einer hochklassigen Aufholjagd, hatte dennoch der Gast aus Bayreuth das glücklichere Händchen am Ende. John Flowers entscheidet die Partie bei Buzzer Beater mit 69:68 für Bayreuth.

Aufholjagd wird durch Gamewinner geschlagen

Was war das für eine hochklassige Aufholjagd der GIESSEN 46ers. Nach einer sehr schwachen 1. Halbzeit, bei der die Heimmannschaft mit -15 in die Pause ging, hatten einige die Partie schon abgehakt. Doch nach der Halbzeitpause bot sich in der Sporthalle Ost ein komplett anderes Bild. Nun war Giessen angekommen, die Würfe fielen und der Rückstand wurde minütlich geringer. Im 4. Viertel war es dann vollbracht – die Führung war erarbeitet und die Heimmannschaft bekam ihre volle Unterstützung der Fans.

Kurz vor Spielende sah nun vieles nach einem Heimsieg der GIESSEN 46ers aus, denn bei Bayreuth schien nicht mehr viel zu funktionieren. Doch Bayreuth-Akteur John Flowers hatte noch etwas dagegen. Der MVP der Partie nahm sich ein Herz und versenkte den Dreier-Gamewinner mit dem Buzzer.

US-Amerikaner John Flowers war der überragende Spieler auf seiten von medi bayreuth. Dem Flügelspieler gelangen tolle 21 Punkte, die er mit 3 Assists und einem Rebounds untermalte. Beim Heimteam feierte Neuzugang Gabriel Olaseni (C) einen guten Einstand. Der Brite legte 13 Punkte und 5 Rebounds auf. Bester Punktesammler von Giessen war Yorman Polas Bartolo, der 15 Punkte markieren konnte (Quelle Stats: Beko-BBL).

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,642NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten