18.8 C
New York City
Donnerstag, September 29, 2022

Buy now

Maik Zirbes und Nando De Colo zum MVP gewählt

Logo Euroleague Basketball 4

Die 8. Woche der Euroleague-Saison 2015/2016 ist bereits Geschichte. Für die deutschen Teams geht die Woche mit gemischten Gefühlen zu Ende. Die Brose Baskets mussten gegen die Top-Mannschaft aus Moskau nach vier Euroleague-Siegen in Folge, eine Niederlage einstecken. Der Vizemeister aus München konnte bei SIG Strasbourg einen Auswärtssieg feiern. Doch für zwei Akteure – darunter ein deutscher Big Man – bleibt die Woche noch lange in Erinnerung. Maik Zirbes und Nando De Colo wurden als Co-MVPs der achten Woche gewählt.

Die MVPs der Woche

Durch überragende Leistungen wurden Nando De Colo von CSKA Moskau und Maik Zirbes von Roter Stern Belgrad von der Euroleague belohnt und ausgezeichnet.

Der französische Aufbauspieler war der überragende Akteur beim 100:88-Auswärtssieg seiner Moskauer. In knapp 30 Minuten Spielzeit legte Nando 27 Punkte, 11 Assists und 2 Rebounds auf. Seine Index-Wertung von 33 Punkten ist absolut verdient.

Maik Zirbes konnten mit Crvena Zvezda einen 96:91-Heimsieg gegen Khimki Moskau feiern. Der deutsche Nationalspieler legte dabei 27 Punkte, 7 Rebounds und 3 Steals auf. Mit 33 Punkten aus dem Index-Rating war Zirbes mit De Colo auf einer Augenhöhe (Stats: Euroleague).

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

1 KOMMENTAR

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,638NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten