4.9 C
New York City
Dienstag, November 29, 2022

Buy now

Bayern sind für Duell mit Bamberg gewappnet

Euroleague 2015-2016 - Logo FC BAYERN MÜNCHEN

Am gestrigen Abend kam es in der Beko BBL zum Aufeinandertreffen der BG Göttingen mit dem FC Bayern München. Das Duell vor 3447 Zuschauern verlief einseitig, denn die Gäste aus München konnten sich mit 65:94 am Ende sehr deutlich durchsetzen.

München zeigt eine konzentrierte Leistung

Die ausverkaufte Halle in Göttingen erwartete mit Spannung die Partie der BG Göttingen mit dem FC Bayern München, denn speziell die letzten beiden Siege ließen die Göttinger durchaus an eine Überraschung und Sensation glauben. Doch bereits nach wenigen Minuten zeigte sich, dass die Gäste am heutigen Tag schlichtweg zu konzentriert spielen, als das diese Partie eine Überraschung mit sich bringen könnte.

Obgleich die Göttinger immer wieder zu einfachen Punkten unter dem Korb kommen konnten, brachte die aggressive Verteidigung der Gäste ein ums andere Mal Ballgewinne mit sich, welche durch die Münchner ihrerseits zu einfachen Punkten verwandelt wurden. Die Bayern spielten zudem über die gesamte Partie ihre körperlichen Vorteile aus, denn immer wieder ging der Ball unter den Korb, wo vor allen Dingen Deon Thompson auf sich aufmerksam machen konnte.

Mann des Spiels war jedoch Kapitän Bryce Taylor, welcher nach seinem Comeback ein überragendes Spiel mit 27 Punkten ablieferte und bereits früh für eine hohe Bayernführung sorgte.

Statement Johann Roijakkers (Pressemeldung FC Bayern München, 17.2.2016)

„Bayern war heute in der Verteidigung sehr stark, für uns war es schwer, physisch mitzuhalten. Wir haben trotzdem das Maximum dessen rausgeholt, was möglich war. Ich wünsche den Bayern viel Glück beim Pokal.“

Statement Svetislav Pesic (Pressemeldung FC Bayern München, 17.2.2016)

„Wenn man mit so einem Resultat gewinnt, muss man eigentlich nichts groß kommentieren. Mit der Erfahrung des vergangenen Jahres, als wir nach der Halbzeit aufgehört haben zu spielen, haben wir gut verteidigt. Der Schlüssel war, dass wir die Spieler in der Organisation wie El-Amin und Godbold gut kontrolliert haben, und zwar alle zusammen mit einer guten Defensive. 78 Prozent bei den Zweiern zeigt, dass wir unsere gute Defense auch in der Transition gut genutzt haben.“

Statistiken BG Göttingen

Kulawick, Everett (9 Punkte), Spohr (3/1 Dreier), Onwuegbuzie, Schwarz (3/1), Godbold, Mönninghoff (6), Kamp (15, 7 Assists), Hummer (14, 9 Rebounds), Boakye, Boykin (4), El-Amin (11/2)

Statistiken FC Bayern München

Bryce Taylor (27 Punkte/5 Dreier), Deon Thompson (16/7Rebounds), Maxi Kleber (11/6 Blocks), John Bryant (9/5 Reb), Dusko Savanovic (7), Paul Zipser (7/8 Reb), Alex Renfroe (5/5 Assists), Justin Cobbs (4), Anton Gavel (4/7 Ass), Karim Jallow (4), Daniel Mayr (dnp), Sebastian Schmitt (dnp)

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,635NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten