11.1 C
New York City
Montag, Oktober 3, 2022

Buy now

Der Deutsche Meister in die neue Euroleague?

Logo Euroleague Basketball 4

So langsam aber sicher wird es ernst, was die neue Euroleague angeht. Neben den 11 A-Lizenzen, werden fünf weitere Starter in der Euroleague ihre Chance erhalten. Wie das französische Sportmagazin L’Equipe berichtet, wird der Deutsche Basketball-Meister eine Wildcard als Startberechtigung für die neue Euroleague erhalten.

Das neue System

Für die nächsten 10 Jahren wurde insgesamt 11 A-Lizenen verteilt. Diese gingen an Anadolu Efes Istanbul, Fenerbahce Istanbul , CSKA Moskau, Olimpia Milano, FC Barcelona, Real Madrid, Laboral Kuxta, Maccabi Tel Aviv, Olympiacos Piräus, Panathinaikos Athen und Zalgiris Kaunas.

Der Eurocup-Gewinner erhält ebenfalls einen Starting Sport in der Euroleague. Dazu gesellt sich der Gewinner der VTB-Liga (osteuropäischer Wettbewerb). Für die nächste Spielzeit soll auch der türkische Vertreter Darussafaka Dogus Istanbul eine Wildcard erhalten.

Wie die L’Equipe weiterhin berichtet, erhalten die beiden anderen Wildcards die deutsche Beko-BBL und die spanische ACB-Liga.

Wir können gespannt sein, wie sich die Dinge noch entwickeln. Wie die Euroleague schon vor einiger Zeit verlauten ließ, wird auf jeden Fall eine deutsche Mannschaft in der Euroleague teilnehmen.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,642NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten