11.1 C
New York City
Montag, Oktober 3, 2022

Buy now

Ein Blick auf die RBBL-Teams auf europäischen Parkett

RBBL Logo

Die RBBL-Saison ist abgesehen vom letzten Spieltag der 2.Bundesliga Süd und den Playoffs der 1.Bundesliga bereits beendet. An diesen Wochenende gehen allerdings mehrere Teams aus der Rollstuhlbasketball-Bundesliga auf europäischer Ebene auf Korbjagd. Dabei ist sogar ein Zweitligist international aktiv.

Die RSB Thuringia Bulls reisen ins spanische Getafe. Der Hauptrunden-Erste der Bundesliga konnte in der vergangenen Saison den fünften Platz beim „Champions Cup“ belegen. Nun treffen die Bulls in Gruppe A der „Euroleague 1“ auf Gastgeber BSR Getafe, den italienischen Topclub SSD Santa Lucia, Besiktas Jimnastik Kulübü aus der Türkei und auf die französische Mannschaft Le Cannet.

Die BG Baskets Hamburg treten in diesem Jahr ebenfalls in der „Euroleague 1“ an und sind zugleich Gastgeber der Gruppe C. Die Hanseaten empfangen mit dem letztjährigen „ChampionsCup“ -Finalisten CD Ilucion aus Spanien und dem italienischen Verein GSD Porto Torres um den US-Amerikaner Matt Scott gleich zwei europäische Spitzenmannschaften in heimischer Halle. Die weiteren Mannschaften in der Gruppe C sind Heyres Handi Basket aus Frankreich und Beit Halochem aus der israelischen Haptstadt Tel Aviv.

In der Gruppe B der „Euroleague 1“ ist kein deutsches Team vertreten. In dieser Gruppe treten DEICO Amicacci Giulianova, Unipol Sai Briantea84 Cantu, Galatasaray Istanbul, CS Meaux und BSR Ace Gran Canaria gegeneinander an.

Auch in der „Euroleague 2“ ist ein Team aus der RBBL vertreten. Die Köln 99ers, welche in der abgelaufenen Saison den achten Tabellenplatz in der Bundesliga belegten, messen sich im französischen Toulouse in Gruppe C dieses Wettbewerbs. Mit dem Gastgeber Toulouse I.C. und CAP-SAAA treffen die Domstädter in dieser Gruppe gleich auf zwei Teams aus Frankreich. Weitere Gegner in der Gruppe sind der russische Club BasKi und Ilan Ramat Gan aus Israel.

Auch die Rhine River Rhinos aus der 2.Bundesliga Süd werden international aktiv sein. Der aktuelle Tabellenführer der zweiten Liga tritt in Gruppe C der „Euroleague 3“ an und ist damit Gastgeber für die London Titans, den polnischen Club IKS GTM Konstacin, den russischen Verein Krilya Barsa Kazan und TSK Rehab Mekezi aus der Türkei.

Die Gruppenletzten der „Euroleague 1“ sowie die Gruppenzweiten der „Euroleague 2“ nehmen am „Willi Brinkmann Cup“ teil, welcher zwischen dem 21. und dem 23. April in Badjoz in Spanien ausgetragen wird. Die Gruppendritten der „Euroleague 2“ sowie die Gruppensieger der „Euroleague 3“ nehmen zur selben Zeit am „Challenge Cup“ in Banja Luka in Bosnien-Herzegowina teil. Die Gruppendritten der „Euroleague 1“ und die Gruppensieger der „Euroleague 2“ qualifizieren sich für den „Andre Vergauwen Cup“, welcher im spanischen Valadolid ausgetragen wird. Die Erst-und Zweitplatzierten der Gruppen der „Euroleague 1“ nehmen zwischen dem 5. und dem 8.Mai am „ChampionsCup“ in Zwickau teil. Der RSV Lahn-Dill ist als Titelverteidiger bereits für diesen Wettbewerb qualifiziert.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Vladimir Juillet
Unser Vladimir ist Basketballfan mit vollem Herzen. Vladi ist selbst aktiv im Rollstuhlbasketball tätig und hierbei für die zweite und dritte Mannschaft des USC München im Einsatz. Sein Fokus liegt deshalb auf der RBBL, jedoch berichtet unser Blogger ebenfalls über die Basketball Bundesliga oder die NBA.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,642NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten