9.6 C
New York City
Dienstag, Oktober 4, 2022

Buy now

Deutschland bei Albert Schweitzer Turnier nicht zu stoppen

DBB Logo farbig

Im Albert Schweitzer Turnier setzt das deutsche Team weiterhin eine Duftmarke nach der Anderen. Nachdem zuletzt Argentinien geschlagen werden konnte, gab es am gestrigen Montagabend den Klassiker gegen die Türkei. Das DBB Team zeigte eine tolle Leistung und konnte vor 1700 Zuschauern einen beeindruckenden Sieg einfahren.

DBB Team besiegt die Türkei

1700 Zuschauer wollten sich in der GBG Halle den Klassiker gegen die Türkei nicht entgehen lassen. Am Ende stand für das Team von Bundestrainer Harald Stein ein überzeugender 80:56 Sieg, welcher vor allen Dingen im letzten Spielabschnitt herausgespielt wurde. Die ersten drei Viertel brachten mit 20:13, 12:15 und 16:20 eine sehr ausgeglichene Partie mit sich, doch konnte das deutsche Team einen Zahn zulegen und das letzte Viertel mit 32:8 für sich entscheiden. Überragender Akteur auf dem Court war dabei Kostja Mushidi mit insgesamt 20 Punkten. Zudem konnten Richard Freudenberg (14 Punkte), Bennett Hundt (12 Punkte) und Lars Lagerpusch (10 Punkte) zweistellig scoren. Im Team der Türkei erzielten Görkem Dogan (16 Punkte) und Alihan Deniz Genc (12 Punkte) die meisten Zähler.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,642NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten