2.6 C
New York City
Mittwoch, Februar 1, 2023

Buy now

D-League Awards der Saison vergeben

Reno BigHorns DLeague

Auch in der NBA Development League ist es Zeit für die Awards der Saison. Neben dem Rookie des Jahres und dem MVP der Saison, ist nun auch der Most Improved Player Award verliehen worden.

Der MVP der Saison

Für die reguläre Saison der NBA D-League wurde Jarnell Stokes von den Sioux Falls Skyforce zum MVP ausgezeichnet. Stokes kam insgesamt in 28 Spielen zum Einsatz, in denen der neue MVP 20,6 Punkte und 9,3 Rebounds pro Partie erzielen konnte. In seinen Einsätzen konnte der neue MVP insgesamt 13 Double Doubles auflegen.

Der Rookie des Jahres

Zum Rookie of the Year in der NBA Development League wurde Quinn Cook ausgezeichnet. Der für die Canton Charge aktive Profi wurde in 43 Partien eingesetzt und konnte persönliche Statistiken von 19,6 Punkten und 5,4 Assists pro Spiel auflegen.

Der Most Improved Player des Jahres

Neben den MVP und Rookie des Jahres wurde auch der Most Improved Player gewählt. Diesen Award konnte Axel Toupane in der NBA Development League für sich entscheiden. Der Profi konnte für die Raptors 905 durchschnittlich 14,6 Punkte, 5,6 Rebounds und 3,6 Assists pro Partie auflegen. Insgesamt stand Axel Toupane für sein Team in 32 Partien auf dem Parkett.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,640NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten