15.6 C
New York City
Samstag, September 25, 2021

Buy now

Türkischer Basketball Verband greift hart durch

Breaking-News

Harte Strafe für den türkischen Spitzenverein Galatasaray Istanbul. Der Hauptstadtklub wurde vom türkischen Verband für sein Verhalten im 3. Playoff-Spiel gegen Fenerbahce Istanbul sanktioniert. Gala-Fans randalierten und warfen Gegenstände auf das Spielfeld. Die Partie wurde daraufhin für 15 Minuten unterbrochen.

Die Sanktionen

Für die nächsten beiden Heimspiele in der türkischen Liga wurden Galatasaray-Fans ausgeschlossen. Zusätzlich erhielt der Klub eine Geldstrafe im Wert von 17.000 Euro. Bisherige Gerüchte wurden nun offiziell vom türkischen Verband bestätigt. Spiel 4 wird demnach ein „Geisterspiel“ sein.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,491NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img