-1.6 C
New York City
Donnerstag, Februar 2, 2023

Buy now

Beko Basketball Bundesliga auch zukünftig im Free TV

Beko BBL Liga Logo

Gute Nachrichten für den einen oder anderen Basketball-Fan. Unsere geliebte Sportart wird es auch weiterhin im Free TV geben. Der Vertrag zwischen der Telekom und dem Münchener Sportsender wurde erfolgreich verlängert.

Über die Qualität der Free TV-Übertragungen kann bekanntlich gestritten werden – zurecht wie ich finde. Frei nach dem Motto: Es geht nichts über die Telekom, denn Telekom Basketball macht einen perfekten Job.

Sport1 bleibt somit auch in den Spielzeiten 2016/17 und 2017/18 Free TV-Partner der Beko Basketball Bundesliga. Sport1 wird pro Spieltag eine Partie im TV zeigen. 14 Übertragungen sind in den BBL-Playoffs geplant. Zwei Spiele der Finals dürfen übertragen werden – wie schon zur aktuellen und letzten Saison.

Dr. Henning Stiegenroth, Sportmarketing-Leiter der Telekom zeigt sich zufrieden

„Wir freuen uns, dass wir mit SPORT1 auch in den nächsten zwei Spielzeiten einen Basketball-erfahrenen TV-Partner gewinnen konnten. Damit kann der Fan neben unserem Komplett-Angebot Telekom Basketball, wo alle Spiele der BBL live zu sehen sind, auch im Free-TV weiterhin Basketball genießen. Auf diesem Wege werden wir das Interesse am Basketball kontinuierlich steigern können“ (Quelle: Homepage Beko Basketball Bundesliga).

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,638NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten