10.2 C
New York City
Mittwoch, April 24, 2024

Buy now

Nationalspieler Fabien Causeur auf dem Sprung zu den Brose Baskets

Euroleague 2015-2016 - Logo BROSE BASKETS BAMBERG

Interessantes Gerücht rund um Fabien Causeur von Laboral Kutxa. Der Shooting Guard wird sich dem Deutschen Meister aus Bamberg anschließen. Das berichtet zumindest Nikos Varlas. Auch meine Informationen sagen ähnliches. Causeur wird Bamberg nach dem Abgang von Bradley Wanamaker verstärken. Causeur soll einen Vertrag über mehrere Jahre unterzeichnen.

Ein toller Spieler mit viel Potential

Fabien Causeur kann auf beiden Guard Positionen eingesetzt werden. In den letzten vier Jahren stand Causeur für den spanischen Top-Klub Laboral Kutxa Vitoria unter Vertrag. Der Guard stand mit Laboral in der abgelaufenen Euroleague-Saison im Final Four in Berlin. Außerdem ist Causeur Teil der französischen Basketball-Nationalmannschaft.

In der abgelaufenen Euroleague-Spielzeit wurde der französischer Nationalspieler 21 Mal eingesetzt. 9,3 Punkte, 2,7 Rebounds und 2,3 Assists legte der 29-jährige im Durchschnitt auf. 23:54 Minuten stand der Combo Guard durchschnittlich auf dem Euroleague-Parkett (Quelle Stats: Euroleague).

 


0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Sven Fleischmann
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

1 Kommentar

Kommentieren Sie den Artikel

Bitte geben Sie Ihren Kommentar ein!
Bitte geben Sie hier Ihren Namen ein

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768FollowerFolgen
1,803FollowerFolgen

Sponsoren

Latest Articles

Sponsoren

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten