11.6 C
New York City
Donnerstag, Dezember 8, 2022

Buy now

Telekom Baskets Bonn dominieren BBL Starting Five der Woche

Logo - easyCredit BBL

Pünktlich zum Wochenbeginn gibt es an dieser Stelle natürlich wieder die BBL Starting Five der Woche. Die Baskets aus Bonn sind am 21. Spieltag gleich doppelt vertreten. Glückwunsch nach Nordrhein-Westfalen. Auf den Plätzen folgen die FRAPORT SKYLINERS, GIESSEN 46ers und ratiopharm ulm.

Die Starting Five der Woche

  • Point Guard – Josh Mayo (Telekom Baskets Bonn) – Top-Leistung mit 15 Punkten, 11 Assists und 6 Rebounds für einen Spielmacher
  • Shooting Guard – AJ English – (FRAPORT SKYLINERS) – 31 Punkte, 2 Rebound und ein Assist gegen den FC Bayern München, English erzielte alle 22 Punkte der Frankfurter im 4. Viertel
  • Small Forward – Dwayne Evans (GIESSEN 46ers) – Double-Double mit 27 Zählern und 10 Rebounds = Karrierebestleistung, Sieg gegen BG Göttingen mit 79:72
  • Power Forward – Ken Horten – Telekom Baskets Bonn) – Mit „Strech Vier“ zu 31 Punkten, 6 Rebounds, vier Steals, vier Blocks und drei Assists gegen ALBA BERLIN
  • Centerspieler: Raymar Morgan (ratiopharm ulm) – der MVP-Anwärter erzielte 21 Punkte, 9 Rebounds fünf Assists für Ulm beim Sieg gegen medi bayreuth

 


0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,632NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten