10.8 C
New York City
Montag, Oktober 18, 2021

Buy now

Chris Fleming tritt als Nationaltrainer zurück

Chris Fleming - DBB

Paukenschlag bei der deutschen Basketball-Nationalmannschaft. Nationaltrainer Chris Fleming tritt von seinem Amt zurück. Ein Nachfolger wird bereits gehandelt.

Doppelbelastung als größtes Problem

In einem Interview mit dem Basketball-Magazin BIG, gab Chris Fleming jetzt seinen Rücktritt vom Deutschen Basketball Bund bekannt. Die Basketball-Europameisterschaft im kommenden Sommer wird sein letztes Turnier für den DBB sein. Als Grund hierfür gab Fleming die Doppelbelastung an.

In der NBA steht der 47-jährige ebenfalls als Co-Trainer der Brooklyn Nets an der Seitenlinie.

Die größten Chancen auf den Posten hat der derzeitige Co-Trainer Henrik Rödl. Auch Fleming sieht Rödl in dieser Rolle. Vom DBB gibt es zu diesem Thema noch keine offizielle Mitteilung.

 


5.00 avg. rating (96% score) - 2 votes
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

1 KOMMENTAR

  1. Ich kann von Chris den Schritt nachvollziehen . Er ist ja immerhin 2ter Assistenzcoach bei den Nets . Denke mal da steht genug Arbeit an . Jeder weiss doch , wenn Chris was macht , dann hängt er sich auch zu 100% rein , das kann er in meinen Augen auf diese Entfernung auch nicht . Ich werde ihn ( auch in unserem schönen Quakenbrück ) vermissen , wünsche ihm und seiner Familie aber viel Erfolg in den USA .

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,496NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
spot_img