27.2 C
New York City
Samstag, Juli 2, 2022

Buy now

Gerüchte um Wechsel von Bambergs Mediendirektor Vogt

Logo - Brose Bamberg

Laut „inFranken.de“ soll 1860 München den Mediendirektor der Brose Bamberg, Thorsten Vogt, umwerben. Dieser soll nach den Wünschen des Fußball-Zweitligisten die Kommunikations-Geschicke des Vereins übernehmen.

Den Gerüchte, die die Franken mitten in den Playoffs-Kämpfen erreicht, äußerte sich der Mediendirektor gegenüber offen. Thorsten Vogt habe sich bisher aber weder für die eine, noch für die andere Richtung entschieden. Nach Angaben von Vogt soll er auch Rolf Beyer, Geschäftsführer der Brose Bamberg, über seine Treffen informiert haben. Zum Schluss sei er es ja auch nicht alleine, der entscheide, wohin er gehe, so der Mediendirektor. Auch ein Treffen mit Hasan Ismaik wurde dem 36-Jährigen bereits angeboten.

Der jordanische Investor Ismaik gerät immer wieder im Umgang des TSV 1860 München mit den Medien in die Kritik. Als „Head of Communication, Media & PR“ wäre es an Thorsten Vogt die Situation zu entschärfen. Hierfür wurde bereits eine auf fünf Jahre angelegte Strategie vorbereitet, wie es aus vereinsnahen Kreisen heißen soll.


0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Franka Schulmann
Franka ist glühende Anhängerin der Basketball Löwen Braunschweig. Ob Unterstützung oder an der Trommel - unsere Autorin geht voran. Für uns ist Franka im Bereich News, Spielberichte und Interviews aktiv. Vorrangig bearbeitet sie die Themen aus Braunschweig, doch hat unsere Autorin auch das übrige Geschehen in der Bundesliga im Blick.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,585NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten