15.1 C
New York City
Samstag, Oktober 1, 2022

Buy now

2.Bundesliga: Die Titeljagd hat begonnen

AT - Logo - ZWEITE BASKETBALL BUNDESLIGA

Im Duell um den Titel der 2.Bundesliga stehen sich Titelverteidiger UBC St.Pölten und die Raiders Villach gegenüber. Zum Auftakt gab es einen souveränen 76:63 (46:26) Sieg von St.Pölten.  Durch eine starke erste Halbzeit legten die Niederösterreicher den Grundstein für den Sieg.  Armin Göttlicher, Head Coach St. Pölten: „1:0 Heimsieg geschafft, in Villach spielen wir auf das 2:0“  Die Kärntner wollen natürlich das 1:1 und vertrauen vor allem auf ihre Heimstärke. Die Raiders haben immerhin die letzten 10 Heimspiele gewonnen. Auch Finalgegner St.Pölten musste sich im Grunddurchgang mit 74:77  geschlagen geben. Auf die Fans wartet am Muttertag ein spannendes und emotionsgeladenes Spiel #2.

UBC St.Pölten  –  Raiders Villach                       76:63 (20:11, 46:26, 65:48) 

  • Beste Werfer St.Pölten: Böck L. 16, Speiser 14, Obermann 11 bzw.
  • Beste Werfer Villach:  Kolaric 21, Rhinehart 18, Gvozden 10

Stand in der best-of-five-Serie:   1:0

< 2.BL – Spielbericht >

< 2.BL – Vorschau Spiel #2 >

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Hoopsi Kehrer
Basketball is my life Habe mich vor 50 Jahren mit dem BB-Virus infiziert.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,642NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten