25.7 C
New York City
Donnerstag, September 23, 2021

Buy now

Brose Bamberg – Abstellung von Nationalspielern auf dem Prüfstand

Logo - Brose Bamberg

Ab dieser Saison erhalten die Qualifikationsspiele der verschiedenen Nationalteams neue Termine, was durchaus zu Überschneidungen in den Spielplänen der FIBA und internationaler Wettbewerbe führt. Diesbezüglich hat sich nun Geschäftsführer Rolf Beyer von Brose Bamberg mit interessanten Aussagen zu Wort gemeldet.

Abstellungen von Nationalspielern auf dem Prüfstand

Auf der Homepage des Deutschen Meisters Brose Bamberg ist ein interessantes Interview mit Geschäftsführer Rolf Beyer zu finden. Dieser spricht darin auch über die Nationalspieler seines Teams und die neuen Spieltermine in der WM-Qualifikation.

Angesichts von bis zu sieben Nationalspielern im eigenen Kader und der Möglichkeit kollidierender Spieltermine der Nationalteams und der Euroleague gab Rolf Beyer zu Protokoll, dass parallele Spiele natürlich nicht funktionieren können und ein regulärer Spielbetrieb nicht mehr möglich ist. Wird dieser Konflikt nicht gelöst, kann das Team von Brose Bamberg keine Nationalspieler zu den jeweiligen Spielen abstellen, da hierdurch der eigene Spielbetrieb bzw. die Wettbewerbsfähigkeit in der Turkish Airlines Euroleague gefährdet wäre.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,491NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img