25.7 C
New York City
Donnerstag, September 23, 2021

Buy now

Tübingen sichert sich mit „Air“ Brooks die pure BBL-Erfahrung

Telekom Baskets Bonn - Ryan Brooks

Letztes Puzzleteil für Bundesligist WALTER Tigers Tübingen. Die Baden-Württemberger verstärken sich mit einem vielseitigen Forward, der bereits 146 Einsätze in der easyCreditBBL in seiner Vita stehen hat.

„Air“ Brooks nach Tübingen

Der 29-jährige Ryan Brooks hat bei den WALTER Tigers einen Einjahresvertrag unterschrieben. Für die Raubkatzen wird der Neuzugang die Trikotnummer #7 tragen. Brooks kommt vom französischen Spitzenklub JDA Dijon Basket in die höchste deutsche Basketball-Spielklasse.

Die BBL ist für den Small Forward keine Unbekannte. Bereits zwischen 2010 bis 2015 konnte der US-Amerikaner in die Bundesliga für Aufsehen sorgen. Damals kam der Neu-Tiger für die Telekom Baskets Bonn, FRAPORT SKYLINERS und die GIESSEN 46ers zum Einsatz.

Ryan Brooks legte in der letzten Spielzeit in der französischen Pro A durchschnittlich starke 10,2 Punkte, 3,2 Rebounds und 2,0 Assists auf. „Air“ gilt als absoluter Mannschaftsspieler. Auch die Tigers-Fans werden große Freude mit dem Neuzugang haben.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Sven Fleischmann
Unser Autor Sven Fleischmann ist beim Basketball vor und hinter den Kulissen mit vollem Herzen dabei. Als Fan unterstützt Sven leidenschaftlich Brose Bamberg, wie auch das Team der Young Pikes Baunach. Neben Neuigkeiten widmet sich Sven ebenfalls den Themen Portraits und Interviews. Zudem arbeitet Sven seit der Spielzeit 2016/17 als Sport-Kommentator.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,491NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img