21.9 C
New York City
Dienstag, September 28, 2021

Buy now

Neues zur Partnerschaft zwischen Hamburg Towers und LANS MEDICUM

Logo Hamburg Towers

Nach einigen Jahren der Zusammenarbeit weiten LANS MEDICUM und die Hamburg Towers diese Zusammenarbeit nun aus. Waren LANS MEDICUM zuvor nur der sportmedizinische Partner der Hamburg Towers, ist dieser nun auch für die physiotherapeutische Betreuung des Teams zuständig. Zugleich löst das Unternehmen damit das Epi-Zentrum ab. Als kleiner Bonus ist das Logo des modernsten, sportmedizinischen Zentrums auf den Warm-Up-Shirts der Towers zu sehen.

Die Ausweitung der Zusammenarbeit war ein logischer nächster Schritt. Marvin Willoughby, der sportliche Leiter der Hamburg Towers sagte selbst, dass die Maßnahmen zur Regeneration und Reha dank der Zusammenführung von medizinischer und physiotherapeutischer Betreuung noch besser abgestimmt werden kann. Das Team der 2. Basketball-Bundesliga erhält somit eine Optimierung sowie Professionalisierung ihres medizinischen Bereichs.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,490NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img