26.7 C
New York City
Donnerstag, August 11, 2022

Buy now

LA Lakers – Flirt mit Paul George wird teuer

indiana-pacers-paul-george-1

In den letzten Tagen wurde bekannt, dass die NBA eine Untersuchung gegen die LA Lakers einleitete. Hierfür waren Verhandlungen mit Paul George die Grundlage, als dieser noch bei den Indiana Pacers unter Vertrag stand. Gemäß den gültigen NBA Regularien lag hierbei ein Regelverstoß des Teams aus Kalifornien vor, wie wir an dieser Stelle bereits berichteten.

Strafe für die LA Lakers

Der Flirt mit Forward Paul George kommt den LA Lakers nun jedoch teuer zu stehen. Aufgrund der verbotenen Verhandlungen mit dem Spieler müssen die Los Angeles Lakers eine Strafe von 500000 US-Dollar bezahlen.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Tobias Forsterhttps://www.bblprofis.de
Tobias Forster ist seit vielen Jahren glühender Basketballfan. In der Basketball Bundesliga hält er dem FC Bayern München die Treue, während in der NBA die Dallas Mavericks und die Chicago Bulls seine Favoriten sind. Tobias berichtet über Neuigkeiten, ist jedoch zugleich im Bereich Interviews und Portraits aktiv.

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,292FansGefällt mir
1,768NachfolgerFolgen
1,610NachfolgerFolgen

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img
Basketball Wetten