26.5 C
New York City
Freitag, August 6, 2021

Buy now

DBB: Das „Come on girls – Let’s play Basketball“-Projekt soll überarbeitet werden

DBB Logo farbig

Der Deutsche Basketball Bund will gemeinsam mit dem Deutsche Basketballjugend das Mädchenprojekt „Come on girls – Let’s play Basketball“ überarbeiten. Sie werden dabei durch den „FIBA Youth Development Fund“ unterstützt.

Projektbedingungen für neue Teams

Das „Come on girls – Let’s play Basketball“-Projekt ist an Mädchen-Teams adressiert, die bislang nicht bestanden haben und sich aufgrund dieser Initiative neu gründen. Diese Teams bekommen als Unterstützung ein Materialpaket (max. 12 Projekt-T-Shirts, 3 Damen-Spielbälle Größe 6 bzw. 10 Mini-Bälle Größe 5, Regelheft und Lehrmaterial). Auch Schulteams können am Projekt teilnehmen. Es muss jedoch die Möglichkeit zum Vereinsanschluss bestehen. Alle Jugendaltersklassen bis 18 Jahre dürfen am Projekt teilnehmen, die Teams sollen aus mindestens zehn Basketballerinnen bestehen. Pro Verein/Abteilung/Schule ist jährlich maximal ein Projekt-Team vorgesehen. Die Deutsche Basketballjugend verlost 20 „Come on Girls“ Wende-Trikotsätze für neue U12- und U14-Mädchenteams. Weitere Voraussetzungen:

– das Team ist zum Landesverband-Spielbetrieb zur Saison 2017/18 angemeldet

– die gemeldeten Spielerinnen haben in der Saison 2016/17 nicht in Form einer Mädchenmannschaft bereits am Spielbetrieb teilgenommen.

Formlose Bewerbungen per Mail bis 30.09.2017 an das DBB Jugendsekretariat Petra Keldenich unter petra.keldenich@basketball-bund.de schicken.

0.00 avg. rating (0% score) - 0 votes
Dariusz Strenziok
Dariusz ist eingefleischter Basketball-Fan. Das Herz unseres Autors schlägt für den FC Bayern München und die Chicago Bulls. Bei uns ist Dariusz führendes Mitglied im News-Team

Related Articles

HINTERLASSEN SIE EINE ANTWORT

Please enter your comment!
Please enter your name here

Stay Connected

9,036FansGefällt mir
1,800NachfolgerFolgen
1,481NachfolgerFolgen
spot_img

Latest Articles

spot_img
spot_img
spot_img